Ein "Dankeschön" eines Kunden!

Anzeige
Ganz besondere Freude hat man an einem zunächst ganz normal beginnenden Arbeitstag, wenn dann am frühen Vormittag ein Kunde auftaucht und ganz überraschend ein Präsent überreicht. Nicht nur das außergewöhnliche und anspruchsvolle Geschenk für eine allgemein für sehr gut befundene Druckarbeit war es, nein, auch das Darandenken während eines Städtebesuches in der berufsbezogenen Stadt zum erstellten Objekt stellte sich als eine große Freude ein. Hier handelt es sich um eine Gänsekielfeder mit einem Tintenfässchen gefüllt mit Rosen-Tinte aus dem Gutenberg-Museum in Mainz.
1
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
32.615
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 22.07.2015 | 18:16  
58.456
Hanni Borzel aus Arnsberg | 22.07.2015 | 18:42  
162.993
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 22.07.2015 | 20:06  
4.902
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 23.07.2015 | 07:16  
31.144
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 23.07.2015 | 08:42  
16.856
Dagmar Drexler aus Wesel | 23.07.2015 | 09:17  
55.219
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 23.07.2015 | 09:53  
26.151
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 23.07.2015 | 16:37  
31.144
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 23.07.2015 | 17:21  
26.151
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 23.07.2015 | 20:21  
48.371
Renate Schuparra aus Duisburg | 24.07.2015 | 00:22  
31.144
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 24.07.2015 | 06:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.