Einem Holzwurm aufs Maul geschaut

Anzeige
Neukirchen-Vluyn: *** | Heute konnte ich das erste Mal eine Forstmaschine live erleben, sonst kenne ich sie nur aus Kultur-TV.
In meiner unmittelbaren Nachbarschaft befindet sich ein 'Wäldchen', welches im Laufe der Zeit durch Wildwuchs selbst weitere Entwicklung ausbremste, kein Unterholz, nur abgestorbene Äste, die Bäume wuchsen verschachtelt weil zu ihrer Ausdehnung einfach der Platz fehlte.
Also musste der Wald ausgedünnt werden, störende Bäume , die Nachbarbäumen die Luft zum Atmen nahmen ,wurden entfernt.
Dies geschah mit erstaunlicher Geschwindigkeit mit einer Forstmaschine 'Timberjack 1270D'.
Faszinierend, wie geschickt der Fahrer mit seinem Fahrzeug umzugehen wusste.
2
2
2
2
2
2
2
2
2
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
163.145
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 29.09.2015 | 13:40  
9.273
Jochen Menk aus Oberhausen | 29.09.2015 | 13:56  
31.322
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 29.09.2015 | 14:06  
9.153
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 29.09.2015 | 20:12  
55.266
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 30.09.2015 | 11:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.