TÜV- Report in Frage gestellt

Anzeige
Bei dem jetzt wieder alljährlich vorgestellten TÜV-Report beschleicht mich der Verdacht, dass hinter den als 'erheblicher Mangel' vorgestellten Begründungen zur Ablehnung der Zulassungsplakette eines PKWs der Autofahrer als 'Goldesel' her halten muss.

Frühere HUs bezogen sich ausschließlich auf sicherheitsrelevante Teile, wie Reifen, Bremsen, Beleuchtung und Durchrostung. Heute genügt ein nicht funktionierender Scheibenheber oder ein fehlender Aufkleber am Armaturenbrett, zur Erinnerung an die zulässige Höchstgeschwindigkeit für Winterreifen, diese als 'erhebliche Mängel' einzustufen.
Mich ärgert dabei immer wieder der Hinweis auf die Unzulässigkeiten älterer Fahrzeuge.
Haben sie schon einmal im heutigen Straßenverkehr beobachtet wie viele neuere Wagen kaputte Scheinwerfer haben? Sie dürften alle nicht mehr zugelassen sein!

Mein 25 Jahre alter Wagen musste wieder zur HU.
Selbstverständlich hatte ich vorher alles gecheckt, Bremsen mit neuen Belägen versehen, Reifen neu, Fahrwerk und sicherheitsrelevante Teile prüfen lassen.

Kurz, mein Fahrzeug wurde nicht zugelassen!

Begründungen:
1.) fehlende Abdeckung auf dem Pluspol der Batterie. (Kappe hat der Wagen seit 25 Jahren nie gehabt)
-erheblicher Mangel-
2.) ein klemmender Sicherheitsgurt auf der Rückbank. Der Gurt wurde 25 Jahre nie benutzt. (Ein Tropfen Öl hat ihn wieder voll funktionsfähig gemacht)
-erheblicher Mangel-
und jetzt der Hammer
3.) die Felgen seien im KFZ-Brief nicht eingetragen! Ich solle eine ABE vorlegen.
25 Jahre mit diesen Felgen gefahren und entsprechend oft durch die HU gegangen.
Selbstverständlich sind die Felgen eingetragen! Der Prüfer hätte nur die Zulassung genauer ansehen müssen!
Ich unterstelle jetzt einmal dem Prüfer, dass er der Meinung war, ältere Wagen müssten aus dem Verkehr gezogen werden. Es kann einfach nicht sein, dass alles an dem Fahrzeug ok ist.

Mich ärgert jetzt besonders nicht etwa, dass ich das Auto noch einmal vorführen musste, sondern dass das Ergebnis die Statistik negativ zu Ungunsten älterer Fahrzeuge beeinflusst.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
16 Kommentare
49.413
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 05.11.2016 | 13:05  
9.266
Jochen Menk aus Oberhausen | 05.11.2016 | 15:02  
54.117
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 05.11.2016 | 16:59  
7.092
Rüdiger Pinnig aus Neukirchen-Vluyn | 05.11.2016 | 17:34  
162.983
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 05.11.2016 | 17:36  
54.117
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 05.11.2016 | 17:56  
7.092
Rüdiger Pinnig aus Neukirchen-Vluyn | 05.11.2016 | 18:16  
54.117
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 05.11.2016 | 19:14  
32.467
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 05.11.2016 | 19:17  
7.092
Rüdiger Pinnig aus Neukirchen-Vluyn | 05.11.2016 | 19:24  
32.467
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 05.11.2016 | 19:40  
25.526
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 06.11.2016 | 00:46  
7.092
Rüdiger Pinnig aus Neukirchen-Vluyn | 06.11.2016 | 12:36  
14.271
Volker Dau aus Bochum | 06.11.2016 | 18:54  
2.543
Peter van Rens aus Oberhausen | 05.12.2016 | 11:54  
14.271
Volker Dau aus Bochum | 05.12.2016 | 14:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.