Von Steckrüben im Winter

Wann? 23.10.2014 19:30 Uhr

Wo? Kulturhalle Neukirchen-Vluyn, Von-der-Leyen-Platz 1, 47506 Neukirchen-Vluyn DE
Anzeige
Neukirchen-Vluyn: Kulturhalle Neukirchen-Vluyn | „Wie kam der Erste Weltkrieg an den Niederrhein?“, so der Titel eines Vortrags am Donnerstag, 23. Oktober, um 19 Uhr in der Kulturhalle, Von-der-Leyen-Platz 1.

Der Vortrag von Simone Frank beschäftigt sich mit der Konstruktion der Heimatfront und der damit einhergehenden Mobilisierung der Bevölkerung im Sinne eines total geführten Krieges. Hierbei spielen die Mechanismen der Mobilisierung und deren Veränderung mit Fortschreiten des Krieges eine besondere Rolle. In den Blick genommen werden das „Augusterlebnis“, der „Steckrübenwinter“ sowie das Kriegsende, um herauszuarbeiten, wie die Auswirkungen auf die Bevölkerung am Niederrhein gewesen sind und wieviel von der anfänglichen Begeisterung übrig blieb. Begleitend zum Vortrag präsentiert das Museumsarchiv Neukirchen-Vluyn ausgewählte Fotos und Dokumente – unter anderem Feldpostbriefe – aus der Zeit des Ersten Weltkrieges in Neukirchen und Vluyn.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.