Neukirchen-Vluyn - Fahrerflucht - Elfjähriger Junge auf dem Schulweg angefahren

Anzeige
Symbolfoto (Foto: Jochen Tack)

Die Polizei sucht Zeugen, die gestern Morgen, 15. Mai, gegen 7.40 Uhr einen Schulwegunfall beobachtet haben.

Fahrerflucht

Ein elfjähriger Schüler aus Neukirchen-Vluyn fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Tersteegenstraße in Richtung Schulzentrum. An der Kreuzung Tersteegenstraße / Lintforter Straße überquerte der Junge die Fahrbahn bei "grün".Dabei soll ein junger Autofahrer mit einem schwarzen Wagen das Fahrrad des Jungen angefahren haben. Der 11-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Der schwarze Wagen fuhr ohne anzuhalten in Richtung Kamp-Lintfort weiter.

Zeugen gesucht

Da an dieser Kreuzung morgens viel los ist, hofft die Polizei, dass jemand den Unfall beobachtet oder sich das Kennzeichen des Wagens gemerkt hat.Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 / 3092-0.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.