Niederrheinische "Lichtblicke"

Anzeige
- Der Himmel war gestern mit Wolken überzogen. Es hätte eigentlich ein trüber Morgen sein müssen, aber die Wolkendecke hatte kleine Lücken, durch welche die Sonnenstrahlen ihren Weg nach unten fanden. Und so entstanden immer wieder kleinere oder größere Lichtinseln, "Lichtblicke" sozusagen.
V.H.G.
2
1
1
2 1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
26.336
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 11.10.2013 | 06:37  
13.588
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 11.10.2013 | 06:40  
45.360
Günther Gramer aus Duisburg | 11.10.2013 | 08:46  
27.768
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 11.10.2013 | 09:55  
16.965
Kerstin Zenker aus Bergkamen | 11.10.2013 | 10:52  
28.664
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 11.10.2013 | 11:14  
16.159
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 11.10.2013 | 13:28  
18.242
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 11.10.2013 | 14:25  
13.588
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 11.10.2013 | 14:29  
3.033
Nicole Altmeyer aus Witten | 11.10.2013 | 16:07  
14.867
Christoph Niersmann aus Hilden | 11.10.2013 | 17:04  
51.077
Renate Schuparra aus Duisburg | 12.10.2013 | 00:34  
7.285
Rüdiger Pinnig aus Neukirchen-Vluyn | 13.10.2013 | 12:33  
55.322
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 14.10.2013 | 17:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.