Wespenalarm - alle Jahre wieder

Anzeige
Das Wespennest im geöffneten Rolladenkasten
es ist zum verzweifeln!
ich frage mich immer wieder, warum bei mir? Die Nachbarschaft mit baugleichen Wohnungen, kennt mein Problem nicht.
Ich habe wieder einmal ein Wespennest aus dem Rolladenkasten entfernt und diesen mit einer neuen Isolierung aus Moosgummi versehen.
So habe ich den Wespen das Baumaterial, Styropor, entzogen.
Mal sehen, ob diese Maßnahme hilft, wenn ja, dann habe ich noch andere Kästen mit neuer Isolierung zu versehen
2
2
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
7.394
Horst Schwarz aus Castrop-Rauxel | 14.04.2018 | 14:43  
3.090
Jochen Czekalla aus Duisburg | 14.04.2018 | 15:03  
65.410
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 14.04.2018 | 16:36  
7.457
Rüdiger Pinnig aus Neukirchen-Vluyn | 14.04.2018 | 16:39  
33.671
Jürgen Daum aus Duisburg | 14.04.2018 | 17:53  
33.671
Jürgen Daum aus Duisburg | 14.04.2018 | 17:57  
1.580
Werner Rhinow aus Bochum | 15.04.2018 | 13:26  
7.457
Rüdiger Pinnig aus Neukirchen-Vluyn | 15.04.2018 | 20:29  
3.090
Jochen Czekalla aus Duisburg | 15.04.2018 | 22:01  
33.671
Jürgen Daum aus Duisburg | 15.04.2018 | 22:49  
34.729
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 16.04.2018 | 10:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.