offline

Fritz van Rechtern

22.001
Lokalkompass ist: Neukirchen-Vluyn
22.001 Punkte | registriert seit 08.07.2010
Beiträge: 1.179 Schnappschüsse: 482 Kommentare: 12.478
Folgt: 99 Gefolgt von: 86
Seit 1979 glücklich verheiratet, 1 Sohn, Inhaber (Einzelkämpfer) einer Druckerei in Neukirchen-Vluyn, Liebe zum Beruf (einer der letzten echten Jünger Gutenbergs), Mitglied in: Gutenberggesellschaft Mainz, Heimat- und Verkehrsverein Neukirchen, Heimat- und Verkehrsverein Vluyn, Museumsverein Neukirchen-Vluyn, Werbering Neukirchen-Vluyn e.V., St. Martini Schützenbruderschaft Rayen/Eyll, Mitgründer der Fördergemeinschaft für Bergmannstradition linker Niederrhein e.V. und des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen-Vluyn, Mitglied im Dackelverein Kamp- Lintfort und passives Mitglied des Knappenchores Rheinland, Mitglied der AWO Neukirchen-Vluyn. Blutspender beim DRK Neukirchen. Wohnhaft im Hexenland. Und ganz wichtig, "Das Gesicht des Sommers 2012" im Bereich des Wochenmagazins Moers. Eine hohe Auszeichnung erhielt ich mit dem Titel "BürgerReporter des Monats April" für das Jahr 2014, von der Hauptredaktion des Lokalkompass in Essen.
1 Bild

Gedicht zum 5-jährigen Bestehen vom Lokalkompass 5

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern | Neukirchen-Vluyn | vor 1 Stunde, 46 Minuten

Herzlichen Glückwunsch zu 5 Jahre Lokalkompass Im Märzen zwanzigzehn, ist es fürwahr gescheh´n! Eine Plattform im Web sollte so entsteh´n auf der sich die Menschen gut versteh´n! Ein guter Start war schnell vollbracht und es den Usern auch viel Freude macht; aus Natur, Verein und Tagespracht, wurde manch guter Beitrag draus gemacht. Ob Bilder, Texte, Ortsgeschehen, alles wird hier gern gesehen, nur sollte...

3 Bilder

Osterdeko beim Nachbarn 5

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern | Neukirchen-Vluyn | vor 5 Stunden, 52 Minuten

Beim Nachbarn war der Osterhase schon da.

10 Bilder

Bootsverleih am Samannshof liegt noch im Winterschlaf 5

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern | Neukirchen-Vluyn | vor 6 Stunden, 9 Minuten

Kleine Bildergalerie vom 28. März 2015 am Samannshof in der Littard (Vluynbusch). Es liegt noch einiges im Winterschlaf. und wartet auf den Frühling.

1 Bild

Schwarzbunte auf Dachwiese 6

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern | Neukirchen-Vluyn | vor 7 Stunden, 8 Minuten

1 Bild

Vorgartenecke 5

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern | Neukirchen-Vluyn | vor 7 Stunden, 12 Minuten

1 Bild

Nachträglich zu meinem runden Geburtstag 25

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern | Neukirchen-Vluyn | vor 3 Tagen

1 Bild

Kumpel Anton - Essen - 16

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern | Neukirchen-Vluyn | vor 4 Tagen

. . . wattich am liepsten esse "Anton", sachtä Cervinski zu mich, "Watt ißtu aintlich am liepsten?" "Na", sarich, "da gipptet ne ganze Menge, wattich gärn essen tu. Waisse, anständiget Stück Schweinebratn, mit Kattoffell un Sosse, datt essich ganz gärn. Maintwegn auch ne Pozzjohn Gehacktet, mit Zwiebeln unnen frischet Ei, Sülzkottlett, datt essich auganzgärn, schöne dicke Ärpsensuppe mit ne dicke Mettwurst, dat...

7 Bilder

Kopfweiden am Moersbach 17

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern | Moers | am 23.03.2015

Moers: Kampstraße | Auf dem Weg zu einem Kunden musste ich hier ganz einfach anhalten und für unsere eLKa-Gemeinde diese Fotos machen. Sollten diese Kopfweiden noch beschnitten werden, so wird es allerdings höchste Zeit. Oder ist die Schneidezeit gar schon abgelaufen?

1 Bild

Platt-Gedicht von Josef Engel 21

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern | Neukirchen-Vluyn | am 19.03.2015

Bliewt mar bej de Buure! Gött mar blos nitt in de Stadt, bliewt mar bej de Buure, doar kreegt gej an jeden Dag döchteg watt te fuure. Ärtesupp mett Poggepöt es nitt te verachte - Jann oot ens sovöl dorvan, datt de Boxnöth krachte. Muus mett döchteg Mettwoars drenn, datt es ock en Läwe, - glöwt et minn, wat Bäteres sall´t well nörges gäwe. Decke Bohne, halwe Kopp, ock nitt te vergäte, datt es in dänn...

8 Bilder

Neuer Schützenkönig 25

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern | Neukirchen-Vluyn | am 17.03.2015

Die St. Martini-Bruderschaft Eyll/Rayen von 1654 (gegr. 1811) hat in einem harten Kampf um die Königswürde einen neuen Schützenkönig bekommen. Der Hauptmann und erste Vorsitzende konnte im Vereinslokal, dreißig Schützenschwestern und Schützenbrüder nach einer Andacht in der Eyller Kirche begrüßen. Nach der feierlichen Enthüllung des Holzvogels begann der kommissarisch eingesetzte König Hans Leesker, der nach dem Tod unseres...

1 Bild

Schöner alter Bodenbelag 14

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern | Neukirchen-Vluyn | am 16.03.2015

4 Bilder

Gedenkstätte 5

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern | Neukirchen-Vluyn | am 16.03.2015

Dieses Wegkreuz war viele Jahrzehnte an einer nebenstehenden Eiche angebracht. Im vorletzten Jahr wurde diese Eiche wegen Sicherheitsbeeinträchtigung gefällt. Zuvor wurde aber schon das Wegkreuz daneben neu verankert.

1 Bild

Baumknoten 47

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern | Neukirchen-Vluyn | am 16.03.2015

1 Bild

Wer wacht denn hier? 22

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern | Neukirchen-Vluyn | am 16.03.2015

10 Bilder

Schützenvogel 2015 11

Fritz van Rechtern
Fritz van Rechtern | Neukirchen-Vluyn | am 12.03.2015

Am gestrigen Abend haben wir in einer kleinen Runde ganz intensiv an die optische Gestaltung unseres Schützenvogels gearbeitet. Schweißtreibend war nicht nur die Konzepterstellung sondern auch die Farbenvielfalt richtig umzusetzen. Das Endergebnis nach einigen Abendstunden unter schwierigsten Bedingungen kann sich doch wohl sehen lassen? Nun werden wir am Sonntag dieses wunderbare Holzgebilde in schöne kleine Spanteile...