offline

Rüdiger Pinnig

7.474
Lokalkompass ist: Neukirchen-Vluyn
7.474 Punkte | registriert seit 29.06.2010
Beiträge: 472 Schnappschüsse: 171 Kommentare: 2.032
Folgt: 88 Gefolgt von: 66
Mein Avatar zeigt mich nicht mehr taufrisch, sondern in einem 'knackigen Alter'. Ich liebe das Reisen mit dem Wohnmobil, explizid in France Hobbys: Lesen (historische, technische und utopische Romane) fotografieren, was ich so beachtenswert finde klassische Musik (u.a. Bach) Eisenbahn im Maßstab 1:1 bis 1:87,(immerhin war ich konstruktiv im Triebwagenbau tätig!) Ich finde alle Technikbereiche sehr interessant! Ganz wichtig zur Zeit, mein Labrador 'Jacques', mit dem ich auf 'Du und Du' bin
2 Bilder

ein Blütenmeer 5

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 01.05.2018

Vor ein paar Jahren habe ich ein Experiment gewagt indem ich den Flieder als Kletterbaum 'mißbraucht' habe. An den Fuß des Flieders habe ich 2 Clematis gepflanzt in der Hoffnung, dass sie sich sich entwickeln ohne den Flieder zu zerstören. Ich muss sagen, Experiment geglückt! siehe Bilder.(bitte vergrößern) Die rosa Clematis ist früh blühend und erst sehr viel später, wenn keine Blüten mehr zu sehen sind, blüht die andere...

3 Bilder

Wespenalarm - alle Jahre wieder 11

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 14.04.2018

es ist zum verzweifeln! ich frage mich immer wieder, warum bei mir? Die Nachbarschaft mit baugleichen Wohnungen, kennt mein Problem nicht. Ich habe wieder einmal ein Wespennest aus dem Rolladenkasten entfernt und diesen mit einer neuen Isolierung aus Moosgummi versehen. So habe ich den Wespen das Baumaterial, Styropor, entzogen. Mal sehen, ob diese Maßnahme hilft, wenn ja, dann habe ich noch andere Kästen mit neuer...

1 Bild

Jacques, gezeichnet vom Alter 4

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 31.03.2018

ja, mein Jacques hat mit gut 14 1/2 Jahren als Retriever schon ein stolzes Alter erreicht. Aber das Altern ist für ihn auch kein Zuckerschlecken mehr. Er läuft nur ganz bedächtig und hört nicht mehr so gut. Seine Gelenke spürt er bei entsprechender Witterung deutlich. Ich weiß natürlich, dass irgendwann ein Abschied kommen wird, hoffentlich nicht so bald!!!. das linke Foto ist von einer mir bekannten...

28 Bilder

ein Besuch auf der TechnoClassica Essen 7

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 24.03.2018

Ausstellungsfläche: 120.000 m2 verteilt auf 21 Hallen und 4 Freigelände •  Über 1.250 Aussteller aus mehr als 30 Nationen • Mehr als 200 Clubs und IG`s • Mehr als 2.700 Sammler-Automobile zum Kauf 'Träume in Blech', so hätte ich auch den Titel des Beitrages nennen können. Ich hatte Freitag als Termin ausgewählt, denn Sa./Sonntag dürfte man nach meinen Erfahrungen vergangener Besuche vor lauter begeisterter...

1 Bild

Hallo, ......geht's noch?! 9

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 03.03.2018

Kürzlich fand ich den abgebildeten Artikel in meiner Tageszeitung. Mein erster Gedanke war, 'Karneval ist doch vorbei', mein zweiter Gedanke, das kann nur eine Zeitungsente sein, wir haben doch noch nicht den 1. April. Da ich davon ausgehe, dass der Journalist sich keinen Scherz erlaubt hat, kann ich nur noch den Kopf schütteln. Religionsfreiheit ist ja ok, aber so? Laut Beitrag sehen die Leute dieser Sekte das Recht...

1 Bild

aktueller Bauabschnitt der neuen Feuerwehr Neukirchen 4

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 28.02.2018

Neukirchen-Vluyn: *** | Schnappschuss

8 Bilder

das alte Pfarrhaus heute und 2017 1

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 14.02.2018

Neukirchen-Vluyn: Pfarrhaus | Unsere Gemeinde wandelt sich stetig. Einerseits ist es schade,Erinnerungen verschwinden, auf der anderen Seite, ohne Weiterentwicklung unseres 'Dorfes' besteht Gefahr des Stillstandes.

1 Bild

„Fotografieren verboten“ 12

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 11.02.2018

Neukirchen-Vluyn: *** | Es ist schon eine Weile her, dass ich über den Bauzustand unserer neuen Feuerwehr in Neukirchen berichtet habe, siehe Deshalb habe ich meinen Fotoapparat geschnappt um den aktuellen Bauabschnitt zu dokumentieren. Als ich mich mit der Kamera in der Hand positionierte wurde ich harsch von einem Arbeiter, ob er etwas zu sagen hatte entzog sich meiner Kenntnisse, angeraunzt „fotografieren verboten! ....oder willst du eine...

2 Bilder

Momentaufnahme Eisblumen 12

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 23.01.2018

Die filigranen Eisblumenbilder faszinieren mich immer wieder. Dieses Schauspiel hält nur kurze Zeit an. Geringe Temperaturschwankungen oder wie in letzter Zeit Regen, lassen diese schönen Gebilde schnell verschwinden.

2 Bilder

Eisblumen 12

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 17.01.2018

es ist schon eine Ewigkeit her, dass ich Eisblumen bewundern konnte. Heute, in der Zeit guter Wärmedämmung ist die Bildung von Eisblumen eher selten zu beobachten. Ich kann mich noch gut erinnern, als Kind oft vor diesen wunderschönen Gebilden an der Fensterscheibe gestanden zu haben. Wir wohnten in einem Altbau mit Einfachverglasung, außerdem waren die Winter wesentlich strenger als es heute der Fall ist. Ich denke, mit...

2 Bilder

Neubau Feuerwehr Neukirchen Stand Dez 2017 7

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 28.12.2017

wenn auf dieser Baustelle weiter so flott gearbeitet wird, dann ist das neue Gebäude der Feuerwehr noch vor der Baustelle Hochstr. fertig ;-)

2 Bilder

ein fehl geschlagener Besuch auf dem Weihnachtsmarkt 13

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 20.12.2017

Es ist schon Tradition bei uns einmal während der Weihnachtssaison einen Weihnachtsmarkt zu besuchen. Da uns der Krefeld-Kempener Weihnachtsmarkt im letzten Jahr gut gefallen hatte, fuhren wir nach Kempen. Aber, hätten wir doch nur die Öffnungszeiten des Marktes gegoogelt. Wie auf den Bildern zu sehen, gähnende Leere. Nicht eine Bude zu sehen. Was wir nicht wussten, der Weihnachtsmarkt findet nur an den...

1 Bild

'Hier stehe ich und kann nicht mehr....' 8

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 11.12.2017

Anfang Juni 2017 habe ich (W201 Bj.91) den letzten Schnaufer getan. Mein Motor blieb einfach stehen. Alle Hilfe aus Foren, von so genannten Schraubern aus der Oldtimerszene und Ratschläge von Fachkräften haben nichts gebracht. Auch habe ich ca. 2 Monate in einer Werkstatt verbracht, aber außer einem Kopfschütteln und weiteren Kosten ist dabei nichts herum gekommen. Inzwischen hat mein Besitzer schon viel Geld investiert,...

1 Bild

Vandalismus - muß das sein? - 6

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 20.11.2017

Neukirchen-Vluyn: Haltestelle | Schnappschuss

1 Bild

ein Leben als Fußgänger, eine neue Erfahrung 7

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 02.11.2017

Im Juni geschah es, mein treues Auto sagte plötzlich keinen Mucks mehr. Der Pannenhelfer vom ADAC und so genannte 'Schrauber', alle mit Oldies vertraut, Foren im Netz und selbst Fachkräfte von renommierter Fachwerkstadt mussten passen. So blieb mir nichts anderes übrig, Erfahrungen als Fußgänger zu sammeln. Anfangs empfand ich es noch wie ein neues Abenteuer, aber mit Ablauf der Zeit wurde es doch ziemlich...