offline

Susanne Schmengler

3.668
Lokalkompass ist: Neukirchen-Vluyn
3.668 Punkte | registriert seit 01.07.2010
Beiträge: 564 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 254
Folgt: 102 Gefolgt von: 99
Hallo und willkommen im Lokalkompass! Ich bin Ihre Moderatorin der Bürger-Community in der Region Neukirchen-Vluyn/Rheurdt/Kempen-Tönisberg. Vielleicht kennen Sie mich auch als Mitarbeiterin beim Wochen-Magazin in Moers, für das ich seit 2010 tätig bin. Und nun nehmen wir gemeinsam den Niederrhein - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt:

Tel.: 02841/901422
E-Mail: redaktion@wochenmagazin-moers.de

1 Bild

Nichts dazugelernt 7

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | vor 1 Tag

Eigentlich, so dachte ich, ist zum Thema Frauentag, der bekanntlich am Sonntag wieder ansteht, alles gesagt. Und so musste ich am Montagabend auch erstmal kurz gähnen, als ich beim Zappen durchs Fernsehprogramm bei einer Diskussionsrunde hängenblieb, in der es zum x-ten Mal um sprachliche Feinheiten wie „Studierende“ statt „Studenten“, die berühmten „Ampelweibchen“ oder das viele Geld, das angeblich für „Gender Studies“...

9 Bilder

Ein Gesicht wie gemalt: unser "Gesicht des Sommers" 14

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 24.02.2015

Charme, Charakter und eine bezaubernde, natürliche Ausstrahlung: Diese Eigenschaften verhalfen Kathrin Bongartz aus Neukirchen-Vluyn im letzten Jahr zu ihrem Sieg bei unserer Aktion „Gesicht des Sommers“. Die 24-jährige Friseurmeisterin hatte sich mit einem Foto ihrer standesamtlichen Hochzeit beworben und eroberte die Herzen der User auf unserem Internet-Portal www.lokalkompass.de im Sturm. Der verdiente „Lohn“: 300...

1 Bild

Bewegen hilft: "WIeDuMir" im Portrait

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 17.02.2015

Mit der Kamp-Lintforter Organisation „WieDuMir“ hat die Benefiz-Aktion „Bewegen hilft“ einem Verein geholfen, der es sich wiederum zum Ziel gesetzt hat, anderen zu helfen. Vor allem Kinder haben von den 7.000 Euro, die Volksbank-Chef Guido Lohmann dank „Bewegen hilft“ je sieben sozialen Organisationen zukommen ließ, profitiert. Bei dem eingetragenen Verein „WieDuMir“ war die Freude darüber natürlich riesengroß. Seit...

1 Bild

Der Patient ist der Dumme 5

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 17.02.2015

Wer schon einmal mit seinem Kind am Abend, am Wochenende oder am Feiertag in einer Notambulanz gesessen hat, der weiß, was das bedeutet: volle Wartezimmer, ungeduldige Eltern und stundenlange Wartezeiten mit einem kranken, quengeligen Kleinen auf dem Arm. Doch auch Erwachsene, die durch eine plötzliche Erkrankung gezwungen sind, den Notdienst aufzusuchen, machen kaum angenehmere Erfahrungen. Und jetzt das: Die Kassenärztliche...

1 Bild

Sportfamilie trifft sich

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Moers | am 27.01.2015

Er vertritt knapp 100 Sportvereine aus ganz Moers und wird am kommenden Freitag zum ersten Mal die Sport-Gala 2015 eröffnen: Dr. Claus Hagemann, seit Juni Vorsitzender des Stadtsportverbands Moers. Wer am Ende die begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen darf, weiß Hagemann natürlich noch nicht, aber er freut sich auf einen tollen Abend: „Es soll ein guter Mix sein, wenn sich die ganze Sportfamilie trifft.“ Viele Jahre...

1 Bild

Bewegen hilft: Warmer Regen für die Neukirchen-Vluyner Tafel 1

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 20.01.2015

Neukirchen-Vluyn: Neukirchen-Vluyner Tafel | „Nur noch dankbar“ waren die Mitarbeiter der Neukirchen-Vluyner Tafel, als im Oktober letzten Jahres klar war: Sie erhalten eine Spende in Höhe von 7.000 Euro aus der Erfolgs-Aktion „Bewegen hilft“. Mit der Aktion wollte Initiator Guido Lohmann, hauptberuflich Vorstandsvorsitzender der Volksbank Niederrhein, möglichst viele Menschen zu sportlichen Aktivitäten ermuntern und dafür Spenden einwerben. Das gelang in...

6 Bilder

Lenßen tritt wieder an

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 09.01.2015

Eine Überraschung war es letztendlich nicht mehr: Am Freitag gab Neukirchen-Vluyns Bürgermeister Harald Lenßen bekannt, dass er sich im September ein weiteres Mal zur Wahl stellen möchte. 2009 hat der 54-Jährige sein Amt angetreten, „mit großem Elan“, wie er betont, „und wir haben vieles auf den Weg gebracht.“ Als da wären: die Beseitigung des Investitionsstaus oder Großprojekte wie Niederberg, die neue Gesamtschule oder...

1 Bild

Update: Kündigungen am Vluyner Nordring - Treff 55 informiert 4

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 09.01.2015

Neukirchen-Vluyn: Nau-Bauten | Kalt erwischt hat die Stadtspitze in Neukirchen-Vluyn die Ankündigung, dass 150 Mieter der Wohnungen am Vluyner Nordring bis Ende März ihre Wohnungen räumen sollen. Ursprünglich sollten die Gespräche mit Bürgermeister Harald Lenßen darüber erst Ende des Monats stattfinden. Wegen des Sonderkündigungsrechts mussten die Wohnungskündigungen offenbar kurzfristig erfolgen, so Stadtsprecher Frank Grusen am Montag: „Wie der Käufer...

2 Bilder

Karl Kilian: Das Schöne darf nicht sterben 1

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 12.12.2014

Wer ihn nur als „malenden Bergmann“ bezeichnet, der tut ihm unrecht: Kaum ein bildender Künstler vom Niederrhein war so vielfältig wie der 1990 verstorbene Karl Kilian. Das Wochen-Magazin war zu Gast bei einer privaten Vernissage mit Exponaten des Künstlers, der im Februar dieses Jahres 100 Jahre alt geworden wäre. „Es ist erstaunlich, wie vielseitig Karl Kilian gewesen ist“, sagt Franjo Terhart, Kulturbeauftragter der...

1 Bild

Glotze aus am Heiligabend 3

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 12.12.2014

Vor einigen Wochen präsentierten wir unseren Lesern in der Print-Ausgabe unsere drei Film-Tipps mit den schönsten Weihnachts-Klassikern, die man unserer Ansicht nach nicht verpassen sollte. Dies geschah allerdings in Abwesenheit einer Kollegin, die nach ihrer Rückkehr sofort maulte: „Du hast ja ganz ‚Drei Haselnüsse für Aschenbrödel’ vergessen.“ Stimmt. Und auch den „Kleinen Lord“. Und „Weihnachten bei Hoppenstedts“. Und und...

14 Bilder

Bloemersheim: Ein Schloss so wie im Märchen 6

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 01.12.2014

„Ich bau Dir ein Schloss, so wie im Märchen“, heißt es in einem alten Schlager. In Neukirchen-Vluyn gibt es tatsächlich ein solch märchenhaftes Schloss: das Wasserschloss Bloemersheim. Für das Wochen-Magazin öffnete die Herrin des Hauses, Jeannette Freifrau von der Leyen, ein klein wenig die Schlosstüren. Traumhafter Kinderspielplatz Eintritt ins Schloss Bloemersheim: Als erstes sieht der Besucher einen langen,...

2 Bilder

Erziehungsverein verkauft Grundstück 1

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 28.11.2014

Hoffnung in Neukirchen: Der Erziehungsverein will sein Grundstück hinter der Verwaltung an der Andreas-Bräm-Straße an einen privaten Investor aus Kevelaer verkaufen. Gerüchten zufolge plant dieser die Ansiedlung eines Edeka-Marktes. Einen entsprechenden Beschluss fasste am Mittwoch vorletzter Woche der Aufsichtsrat. Zuletzt hatte es vier Interessenten an dem rund 3.800 Quadratmeter großen Areal gegeben. Über den Kaufpreis...

1 Bild

Eine Zugfahrt, die ist lustig 3

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 21.11.2014

Ein Wochenendtrip mit der Deutschen Bahn verhilft mitunter zu ungeahnt neuen Einsichten. Seit langer Zeit das erste Mal wieder auf Schienen unterwegs, bemerkte ich als erstes zunächst das Phänomen, das ich bereits aus Arztpraxen oder vom Friseur kenne: Dicke Schmöker als Lektüre gehören endgültig der Vergangenheit an. Dafür schleppten meine Mitreisenden einen halben Elektrofachmarkt mit sich rum, mit Handy, Tablet und Laptop...

3 Bilder

Bauforum 2014 in Neukirchen-Vluyn 1

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 18.11.2014

Neukirchen-Vluyn: KUCA | Ein „positives Feedback“ verzeichnete die Stadt Neukirchen-Vluyn als Veranstalter des „Bauforums“. „Aussteller und Besucher waren zufrieden“, bilanziert Frank Grusen vom Stadtmarketing. „Es war noch besser besucht als 2011.“ Etwa 30 Aussteller hatten sich und ihr Aufgabengebiet präsentiert, vom Finanzdienstleister bis zum Dachdecker. „Alle haben ihre Gespräche geführt“, so Frank Grusen. Die Intention der Aussteller war dabei...

1 Bild

Hilfe für die Ärmsten

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Neukirchen-Vluyn | am 14.11.2014

Drei weißgestrichene Häuser, viele Fahrräder und Stühle davor, daneben ein kleiner Spielplatz: Das ist der Arbeitsplatz von Sybille Erdmann. Es ist die Flüchtlingsunterkunft in Neukirchen-Vluyn. Nicht nur von außen, auch von innen merkt jeder Besucher schnell: Diese Häuser haben bessere Zeiten gesehen. Dass auch ihr eigenes Büro weit von Luxus entfernt ist, scheint die Frau mit dem freundlichen Gesicht und den kurzen...