In Soltau herrscht der Filz!

Anzeige
Eingangsbereich zur felto Filzwelt
Soltau: felto Filzwelt | Über 150 Jahre Filztradition in Soltau sind natürlich Grund genug, diesem wärmenden Stoff eine besondere Ausstellung, ja sogar ein ganzes Darstellungsgebäude (Museum klingt immer so altbacken) zu widmen. So ist im August 2015 dieses Vorhaben Realität geworden und schon viele Besucher haben sich hier umgeschaut und durch die Filzdirektorin Dr. Antje Ernst und ihrem Mann Mathias Ernst Informationen vor Ort geholt. Vor Ort, mitten im Einkaufszentrum von Soltau ist auch die Firma Röders AG seit 1853 tätig. Die altehrwürdigen Gebäude erinnern an jene, in der Speicherstadt von Hamburg. Auf 5 Etagen kann man hier in Ruhe sich alles anschauen, selber filzen, sich die Modelle einer Filzverarbeitenden Maschinerie anschauen, ja sogar selbst zur besseren Veranschauung, in Gang setzen. Im Eingangsbereich befindet sich neben der Kasse (angemessener Eintrittspreis) auch ein kleines Bistro mit Ruheplätzen und Tischen zum Verweilen bei Snacks und Erfrischungen. Im angrenzenden Bereich können sogar Fair gehandelte und preiswerte Filzgegenstände erstanden werden. In der oberen Etage ist Platz für wechselnde Ausstellungen und ganz oben befindet sich für Schwindelfreie Besucher eine kleine Außenplattform mit toller Rundumsicht über den Stadtkern von Soltau. Gehen Sie mit mir durch die Ausstellung und lassen sich faszinieren und schöne Eindrücke sammeln. http://www.filzwelt-soltau.de
1
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
25.045
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 05.10.2015 | 18:22  
41.107
Günther Gramer aus Duisburg | 05.10.2015 | 18:24  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 05.10.2015 | 23:27  
23.877
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 06.10.2015 | 00:18  
30.805
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 06.10.2015 | 06:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.