Upps - Organ weg -schade!

Anzeige
1
Bei uns sind Sie immer in guten Händen! (Foto: freigegeben von CC-Finder)

Ist ja man bloß die Blase

- Du wachst nach der OP auf und stellst fest: Da fehlt ja noch etwas!
Dieses Horrorszenario hätte einem Freund von mir demnächst blühen können.
Robert (Name geändert) steht vor einer schweren OP. Er ist langjähriger Dialyse-Patient in Niederblumberg (Name geändert) und muss sich nun wegen Veränderungen mindestens eine Niere entfernen lasen. Mit der Überweisung (voller lateinischer Begriffe) seiner Ärztin stellte er sich in einer benachbarten großen Klinik zum Vorgespräch vor. Und dabei erfuhr er dann, dass die Überweisung auch die Entfernung seiner Blase vorsah. Upps, was ist mir denn da passiert!
Nun weiß jeder, wo Menschen arbeiten, passieren auch Fehler. Doch wie in einem AKW im Leitstand keine Fehler vorkommen d ü r f e n, gilt das auch für so weitreichende OP’s.
Es bleibt für mich festzustellen: Nur der wache und aufmerksame Patient und Arzt können solchen fatalen Fehlern erfolgreich begegnen!
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
26.331
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 10.08.2015 | 11:48  
13.588
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 10.08.2015 | 12:08  
15.376
Franz Burger aus Bottrop | 10.08.2015 | 13:02  
13.588
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 10.08.2015 | 13:50  
46.523
Imke Schüring aus Wesel | 11.08.2015 | 23:11  
59.054
Hanni Borzel aus Arnsberg | 11.08.2015 | 23:43  
46.523
Imke Schüring aus Wesel | 11.08.2015 | 23:46  
13.588
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 12.08.2015 | 00:23  
46.523
Imke Schüring aus Wesel | 12.08.2015 | 00:29  
13.588
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 12.08.2015 | 00:32  
31.800
Jürgen Daum aus Duisburg | 16.08.2015 | 16:08  
13.588
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 16.08.2015 | 20:27  
31.800
Jürgen Daum aus Duisburg | 17.08.2015 | 00:09  
13.588
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 17.08.2015 | 11:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.