Vorsicht: Möhrenfalle!

Anzeige

Nein, natürlich keine Falle, in welche die Möhren tappen sollen!

- Schon seit längerem sind mir auf dem großen Möhrenfeld in der Nachbarschaft mehrere gelbe Tafeln aufgefallen. Es steht aber nichts drauf, und so habe ich herum gerätselt. Eine kleine Anfrage beim Besitzer löste nun das Rätsel:
Die Tafeln sind dünn mit Leim+Lockstoff bestrichen und dienen als Kontrollfallen. Innerhalb eines bestimmten Zeitfensters wird kontrolliert, wie viele Möhrenschädlinge gefangen worden und von welcher Art sie sind. Übersteigt die Anzahl ein bestimmtes Maß (Befallsdichte), so kann dann gezielt und punktgenau bekämpft werden. Ansonsten würde u.U. ein Totalverlust drohen. Bei der großen Fläche wäre das fatal.
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
8.488
Werner Schäfer aus Bochum | 15.07.2015 | 14:27  
30.762
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 15.07.2015 | 14:27  
162.680
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 15.07.2015 | 14:57  
45.879
Renate Schuparra aus Duisburg | 16.07.2015 | 00:35  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 16.07.2015 | 06:50  
122.745
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 16.07.2015 | 23:10  
13.434
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 17.07.2015 | 09:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.