Sonntags auf die Rollen gehen!: Neuer Anfängerkurs zum "Inline-Skaten"

Anzeige
Inline-Skaten macht allen Spaß, auch den Kleinsten.^Foto: Karsten Schürmann
Nach einer kleinen Pause bietet die Abteilung Fitness & Trendsport der Sportgemeinschaft Neukirchen-Vluyn e.V. wieder einen Anfängerkurs zum Inline-Skaten an.

Jeden Sonntagvormittag stehen von 10 bis 12 Uhr neben Inlinen auch Sport, Spaß und Spielen auf dem Programm. Inline-Skaten ist vielseitiger als viele vermuten, denn es wird nicht nur als Fitness-Training oder als Fun-Sportart betrieben, sondern auch als professionelle Sportart, wie zum Beispiel beim Inline-Skaterhockey. Inline-Skaterhockey wird übrigens im Anschluss an das Anfängertraining angeboten.

Das Anfängertraining findet auf der Sportanlage des Schulzentrums in der Tersteegenstraße statt. Der asphaltierte Platz dort bietet eine ideale Umgebung, um Inline-Skaten zu erlernen, kann aber nur im trockenen Zustand genutzt werden.

Neben gutem Wetter benötigen die Teilnehmer, die mindestens sechs Jahre alt sein sollten, Inline-Skates und eine Schutzausrüstung. Die Schutzausrüstung besteht aus den üblichen Knie-, Ellbogen- und Handgelenk-Schonern und einem Helm.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Zusätzliche Informationen können auf der Website www.sg-neukirchen-vluyn.de eingesehen werden oder über den Übungsleiter, Karsten Schürmann, unter der E-Mailadresse: k.schuermann@sg-neukirchen-vluyn.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.