Warsteiner Gas-Ballon

Anzeige
Warsteiner Gas-Ballon am 17. Juni 2013 um 5.35 Uhr über Rayen.
Neukirchen-Vluyn: Neenrathstraße | Heute Morgen um 5.35 Uhr sah ich ihn auf dem Weg zur Arbeit. Er kam mir entgegen in einer Höhe von ca. 150 Metern, auf der Strecke zwischen Halde ND (Norddeutschland) und Eyller Berg (Giftberg). Es war der Warsteiner Ballon vom mehrfachen Weltmeister im Ballonfahren "Gordon Bennett Race" das härteste Ballonrennen der Welt, Wilhelm Eimers. Wohlgemerkt - Kein Heißluftballon - , Gasballone können nicht überall starten, die nächste Gasballonstartbahn ist in Gelsenkirchen. Ein Gasballon kann mitunter viele Tage in der Luft bleiben und dabei auch Tausende Kilometer zurücklegen. Wer kennt denn den Gruß der Ballonfahrer?
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
17.825
Dagmar Drexler aus Wesel | 15.09.2014 | 13:00  
31.759
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 15.09.2014 | 14:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.