100 Jahre und doch fast neu!

Anzeige
Buchtitel mit Leineneinband, Jahreszahlen in Goldprägung (bei der Jahreszahl 1916 ist die Goldauflage leider etwas abgeplatzt.
Recht früh gab es im Grafischen Gewerbe bereits Verbände und Vereinigungen als Vorläufer der heutigen Gewerkschaften. So fand ich unter meinen vielen Druckwerken (Bücher, Hefte, Zeitungen) auch das hier gezeigte nun schon 100 Jahre alte Buch mit über 500 Seiten Inhalt. Hier sind von 1866 bis 1916 alle Zusammenkünfte, Vorstände, Gauvereine und Ortsvereine aufgeführt und deren Mitgliederzahlen und Maschinenvorkommen aufgeführt. So gab es vor der Gründung bereits eine Deutsche National-Buchdruckervereinigung, einen Allgemeinen Buchdruckerverein und einen Gutenbergbund. Hier am Niederrhein waren in folgenden Städten und Gemeinden schon Mitglieder zu verzeichnen: Crefeld, Cleve, Fischeln, Geldern, Wesel, Xanten, Rheinberg, Emmerich, Duisburg, Mülheim um hier im Umland nur einige zu nennen. Das Buch ist in einem hervorragenden Zustand (fast neu) und doch schon 100 Jahre alt. Darin geht es um wirtschaftliche Verhältnisse im In- und Ausland, um Widerstand bei den Prinzipalen, um technische Weiterentwicklung, Versicherungen, Tagungen usw. https://de.wikipedia.org/wiki/Verband_der_Deutsche...
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
50.397
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 26.05.2016 | 17:27  
24.120
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 26.05.2016 | 21:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.