Besichtigung

Anzeige
Einen sehr großen Backwarenbetrieb besichtigten wir mit einigen Mitgliedern unserer St. Martini-Schützenbruderschaft. Wir ließen uns durch den Namensgeber und Geschäftsführer auf einer Fläche von ca. 20.000 qm die gesamte Produktionspalette mit nahezu 200 Produkten, bestehend aus etwa 150 verschiedene Teigsorten, alles erklären und zeigen. So werden hier allein an jedem Werktag um die 300.000 Brötchen und am Wochenende sogar bis zu 500.000 Brötchen produziert. Neben Brötchenbacken sorgen im Backbetrieb, den ca. 150 Filialen, Backshops, Cafes und der Logistik, 1.000 Beschäftigte auch für die Herstellung von einigen Brotsorten, Kleingebäck, leckeren Kuchen und Bio-Produkten. Am Ende der sehr informativen Führung erwartete uns eine gute Brotzeit mit reichlich Brotsorten und selbstbestimmendem Belag, ganz frischen Berlinern und gehörig viel Heiß- und Kaltgetränken. Alle hier anklickende LeserInnen haben im nahen Umfeld solch eine Filiale und auch deren Produkte schonmal verköstigt.
Backwaren überzeugen sämtliche Centsparende Haushalte.
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2 2
3
2
3
2
3 3
2
2
2
2
2
3 2
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
24.569
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 21.01.2015 | 19:29  
3.673
Jürgen Weiß aus Neukirchen-Vluyn | 21.01.2015 | 20:04  
45.979
Renate Schuparra aus Duisburg | 21.01.2015 | 20:53  
13.434
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 21.01.2015 | 21:18  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 22.01.2015 | 05:38  
24.131
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 22.01.2015 | 18:25  
30.806
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 22.01.2015 | 18:41  
24.131
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 22.01.2015 | 18:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.