Der Heimat- und Verkehrsverein Vluyn on Tour

Anzeige
Am 25.04. - und am 02.05.2018 besuchte der Heimat- und Verkehrsverein Vluyn mit insgs. 42 Teilnehmern Schloss Landsberg in Ratingen. Das Schloss Landsberg ist eine Schloss -anlage im Ruhrtal inmitten eines englischen Landschaftsparks mit ausgedehntem Wald- gebiet.Die Anlage geht auf eine mittelalterliche Höhenburg vom Ende des 13. Jahrhunderts zurück.Sie diente in jener Zeit vornehmlich zur Sicherung der Brücke über die Ruhr, die Kettwig mit Ratingen verband. Spätestens ab 1288 gehörte die Burg den Herren von Landsberg. Während des 17. und 18. Jahrhunderts mehrfach verändert, erhielt die Anlage
ihre heutige Gestalt im Stil des Historismus durch den Industriellen August Thyssen, der sie
1903 erwarb und zu seinem repräsentativen Wohnsitz umgestalten ließ. Er gehört seit 1926 einer Stiftung der Familie Thyssen und ist seit 1922 Seminar- und Tagungsstätte an die ThysseKrupp AG vermietet.
Möglich wurde dieser Besuch mit Führung durch das Schloss durch unser Mitglied Reinhard Essers, der schon vile Jahre beruflich hier tätig ist und für den HVV-Vluyn die Kontakte knüpfte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.