Nachrichten aus Dinslaken

1 Bild

Ist es Donald Trump Jr.? Avaas- Kampagne gegen Elefanten-Trophäen 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 6 Stunden, 23 Minuten

MIMIKAMA Klare Antwort: JA, es ist Donald Trump Jr. (MIMIKAMA ist eine internationale Anlaufstelle und Verein zur Aufklärung über Internetbetrug, Falschmeldungen sowie Computersicherheit und zur Förderung von Medienkompetenz.) Der Vollständige Text zum Bild: „Hallo Facebook, ich bin Donald Trump Jr. Genau, ich bin der Sohn des Donald Trump der in den USA gerade Präsident werden will und besonders, durch seine...

Anzeige
Anzeige
26 Bilder

Foto der Woche: Was macht schlechte Laune? 12

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 9 Stunden, 59 Minuten

Stellt Euch vor, ihr steht morgens auf, die Laune ist (noch) gut. Was muss passieren, damit sich dies ganz schnell ändert? Anlass zu diesem außergewöhnlichen Thema ist der "Have a bad day"-Day, der am 19. November begangen wird. Vor allem im amerikanischen Raum bekannt, wird dieser Tag seit drei Jahren begangen. Ob er passend zum tristen Novemberwetter in diesen Monat fällt, ist nicht bekannt - ein Zusammenhang erscheint...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Regine Hövel
von Dirk Bohlen
von Regine Hövel
von Regine Hövel
von Monika Hartmann
vorwärts
1 Bild

Die Polizei blitzt die Raser im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | vor 10 Stunden, 59 Minuten

Kreis Wesel.  In der Woche von Montag, 20. November, bis Sonntag, 26. November, führt die Polizei einmal mehr Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 20.11.: Hamminkeln - Mehrhoog, Rheinberg - Millingen Dienstag, 21.11.: Schermbeck - Bricht, Xanten - Marienbaum Mittwoch, 22.11.: Wesel - Büderich, Dinslaken - Averbruch Donnerstag, 23.11.: Moers -...

1 Bild

Stürmer Aubameyang und Wagner im Fokus vor dem 12. Spieltag 4

Redaktion Steilpass
Redaktion Steilpass | Panorama | vor 1 Tag

Wenn der BVB am Freitagabend beim VfB Stuttgart den Spieltag mit eröffnet, wird vor allem über einen Spieler gesprochen, der gar nicht dabei ist. Dagegen ist Sandro Wagner ein Thema beim FC Bayern München, obwohl der dort gar nicht spielt. Totale Ruhe ist dagegen auf Schalke, wo man sich nur fragt, ob Leon Goretzka gegen den HSV noch einsatzbereit sein wird. Pierre-Emerick Aubameyang wartet seit fast 500 Minuten auf einen...

1 Bild

Wo ist Sterben am teuersten in NRW? 17

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | vor 1 Tag

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Der Bund der Steuerzahler NRW hat wieder einen Gebührenvergleich vorgenommen. Für 57 NRW-Städte mit mehr als 60.000 Einwohnern hat er die Grabnutzungs- und Bestattungsgebühren für eine Sargbestattung im Wahlgrab und für eine Urnenbestattung in einem Reihengrab fürs Jahr 2017 ermittelt. Wie bei den Gebührenvergleichen in den vergangenen Jahren zeigen sich enorme Unterschiede. In unserem Verbreitungsgebiet ist Sterben in...

1 Bild

CDU Dinslaken beantragt kommunale Maßnahmen zum Schutz von Bienen und anderen Nektar tragenden Insekten

Fabian Schneider
Fabian Schneider | Dinslaken | vor 1 Tag

Dinslaken. Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Dinslaken hat einen Antrag gestellt, der kommunale Maßnahmen zum Schutz von Bienen und anderen Nektar tragenden Insekten fordert. Fabian Schneider, Pressesprecher der CDU-Fraktion, begründet den Antrag wie folgt: „Bienen und andere Nektar tragende Insekten nehmen eine unverzichtbare Position in unserer Natur ein. Durch ihre Funktion als Bestäuber tragen sie zum Fortbestand...

1 Bild

ATTAC Niederrhein kritisiert Landesregierung

Klaus Kubernus-Perscheid
Klaus Kubernus-Perscheid | Wesel | vor 1 Tag

Das globalisierungskritische Netzwerk ATTAC-Niederrhein hat mit einem offenen Brief an den Ministerpräsidenten Laschet auf die faktische Abschaffung des Sozialtickets in NRW reagiert. Das Sozialticket wurde auf öffentlichen Druck der sozialen Bewegungen am 1.12.2011 auch in den Kreisen Wesel und Kleve eingeführt. Die Mitglieder des Netzwerkes kritisieren die bisherige Untätigkeit und befürchten, dass sich die Landesregierung...

1 Bild

Oh du fröhliche ... Mit dem Beginn des Weihnachtsmarktes beginnt auch die besinnliche Zeit

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | vor 1 Tag

Dinslaken: Neutorplatz | mit Jana Perdighe Auch wenn Weihnachten gefühlt immer ganz plötzlich kommt: Bis zum Fest der Liebe sind es tatsächlich noch ein paar Wochen hin. Kein Grund aber, sich nicht schon jetzt auf die besinnliche Zeit einzustellen - zum Beispiel auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Neutorplatz in der Dinslakener Innenstadt. Dinslaken. Offiziell eröffnet wird dieser am kommenden Samstag, 18. November. Sechs Wochen lang haben die...

1 Bild

Dinslakener Weihnachtsmarkt ruft schon früh - Weihnachten kennt keine zeitlichen Grenzen mehr - Totensonntag und Volkstrauertag sind da nur störend - aber was soll's! 9

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Dinslaken | vor 2 Tagen

Dinslaken: Neutorplatz | Weihnachten war mal ein christliches Fest. Heute gilt das nur noch für eine kleine Minderheit. War früher der November immer schon ein dunkler und besinnlicher Monat mit Totensonntag und Volkstrauertag genauso wie der Dezember mit seiner Adventszeit, in der nur einzelne Lichter die Dunkelheit erhellten, so ist alles mit Bezug auf das bevorstehende Weihnachtsfest zu einer Zeit der Helligkeit, des Konsums und der Unterhaltung...

101 Bilder

Martinsmarkt in Voerde-Friedrichsfeld

Ulrike Henkemeyer
Ulrike Henkemeyer | Voerde (Niederrhein) | vor 2 Tagen

Voerde (Niederrhein): Martinsmarkt Friedrichsfeld | Hier ein paar Bilder vom Martins-Markt in Voerde-Friedrichsfeld einschließlich  Einzug  Sankt Martin ...

1 Bild

Comedy-Rodeo: Finale am 25. November - Karten gewinnen

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | vor 2 Tagen

Dinslaken: Jugendzentrum P-Dorf | Dinslaken. So langsam steigt das Lampenfieber bei den fünf Finalisten. Kein Wunder: In nicht einmal zwei Wochen müssen die Nachwuchstalente beim Comedy-Rodeo ein letztes Mal ihr Können unter Beweis stellen und das Publikum zum Lachen bringen. Auf der Bühne im P-Dorf, Baumschulenweg 6, stehen am Samstag, 25. November, 19.30 Uhr (Einlass ab 19.15 Uhr) Thorsten Dornbach, Serkan Ates, Lars Henk, Oliver Seidle und Oliver...

2 Bilder

EventReporter gesucht: Hot im Pott - vor und hinter der Bühne! 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Oberhausen | vor 2 Tagen

Oberhausen: Turbinenhalle | Der Pott kocht... wenn das größte Indoor-Festival Deutschlands "Hot im Pott" am Samstag, 2. Dezember, in der Turbinenhalle Oberhausen steigt. Ein Muss für alle Party- und Schlagerfans. Wir vom Lokalkompass suchen einen EventReporter, der über das Musikevent berichtet. Ihn erwarten exklusive Begegnungen und Einblicke! Schon um 16 Uhr geht die Veranstaltung, die von der Turbinenhalle Oberhausen in Kooperation mit dem...

2 Bilder

Handelsverband: "Die Marke ich" - wie man sein Unternehmen marktgerecht (re)präsentiert

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | vor 2 Tagen

Der Handelsverband Niederrheinund die VHS Duisburg/Kreis Wesel laden ein zum Workshop "Die 'Marke Ich' - Erfolgreich neue Kunden begeistern!". Die Teilnehmer/innen entwickeln dort ihren eigenen prägnanten Markt-Auftritt und lernen, sich und ihr Unternehmen optimal in Szene zu setzen:Ihr Auftreten - ihre Körpersprache - Wie sie diesee richtig einsetzen und souverän auftreten; ihr Corporate Design und wie ein...

Einbrecher stahlen zwei Pkw / Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | vor 2 Tagen

Dinslaken. In der Zeit von Dienstag, 14. November, 17.45 Uhr, bis Mittwoch, 07.10 Uhr, brachen Unbekannte das Rolltor einer Werkstatt an der Hanielstraße auf. Aus den Räumlichkeiten entwendeten die Einbrecher einen grauen BMW (amtliches Kennzeichen: DIN-MI 237) und einen blauen Citroen Berlingo (amtliches Kennzeichen: WES-QR 756). Der Citroen Berlingo konnte am Mittwoch gegen 10 Uhr an der Hünxer Straße aufgefunden...

1 Bild

Aufatmen und freuen: Voerde hat ein mitreißendes neues Stadtprinzenpaar

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | vor 3 Tagen

von Reiner Terhorst „Wir sind gespannt wie ein Flitzebogen.“ Dieser Satz machte am Samstagabend im Haus Wessel in Spellen des Öfteren die Runde. Gibt es ein neues Voerder Stadtprinzenpaar? Ja, die neuen Tollitäten sind an Deck und gehen voller Elan an ihre bevorstehenden närrischen Aufgaben. Voerde. „Es war für uns alle eine richtige Zitterparie“, blickt Peter Anton Becker im Gespräch mit dem NA auf die letzten Tage...