Nachrichten aus Dinslaken

1 Bild

SCD-Nachwuchs beim Bezirks-Mehrkampf erfolgreich

Norbert Bruckermann
Norbert Bruckermann | Dinslaken | vor 16 Stunden, 41 Minuten

Für den Schwimmnachwuchs des Schwimm-Club Dinslaken startete die Saison fast schon traditionell mit dem Jugend-Mehrkampf des Bezirk Ruhrgebiet. Das besondere an diesem Wettkampf sind die Wettbewerbe, die man von anderen Wettkämpfen nicht kennt: 50m Kraul-, Brust-, Rücken- oder Schmetterling-Beine (ohne Armbewegung!), 15m Delfinbewegung oder 7,5m Gleiten. Die Einzelergebnisse der einzelnen Schwimmer werden addiert und ergeben...

Anzeige
Anzeige
35 Bilder

Foto der Woche: Deutsch-französischer Tag 11

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 1 Tag

Die deutsch-französische Freundschaft hat eine lange Geschichte. Sie beginnt mit der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags am 22.1.1963. Als sich dieses Ereignis zum 40. Mal jährte, haben der damalige französische Präsident Jacques Chirac und Bundeskanzler Gerhard Schröder 2003 den 22. Januar zum "Deutsch-Französischen Tag" erklärt. Dieses Thema greifen wir in unserem Wettbewerb "Foto der Woche" auf. Was verbindet ihr mit...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Regine Hövel
von Regine Hövel
von Regine Hövel
von Regine Hövel
von Andrea Weyand
vorwärts
1 Bild

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | vor 1 Tag

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 22. Januar, bis Sonntag, 28. Januar, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Dadurch sollen die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden. Wer rast, gefährdet sich und andere. Hier sind Kontrollen geplant:   Montag,22.01.: Hünxe - Gartrop, Neukirchen-Vluyn Dienstag, 23.01.: Sonsbeck, Wesel Mittwoch, 24.01.: Moers...

1 Bild

Wenn im Netz zu viel rumgelabert wird: Sturmschaden-Melder kennen den NOTRUF nicht mehr! 6

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | vor 1 Tag

Ohne Social Media geht's nicht mehr. Das verkünden Marktforscher, Digitalisierungsfanatiker, Kursanbieter und Kommunikationsexperten unisono. Und dann kam das Orkantief Friederike ... Dass die Nation via Facebook, Twitter und Instagram bei jedem Anlass sofort loslabert, ist ja hinlänglich bekannt. So geschah's natürlich auch, als Friederike durch den Kreis Wesel tobte. Umgeknickte Bäume, zermalmte Autos, zerstörte...

Anmeldeverfahren für Voerder Schulen - Nicht verpassen: Termine im Februar

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | vor 2 Tagen

Voerde. Das Anmeldeverfahren für den Besuch der weiterführenden Schulen in Voerde wird auch in diesem Jahr gesplittet. Die Anmeldungen für die Comenius-Gesamtschule der Stadt Voerde (Niederrhein) werden im Rahmen eines vorgezogenen Anmeldeverfahrens in der Zeit von Samstag, 3., bis Mittwoch, 7. Februar, im Neubau der Gesamtschule durchgeführt. In der Zeit von Montag, 19., bis einschließlich Freitag, 23. Februar, wird das...

2 Bilder

Frage der Woche: Weniger Organspender - brauchen wir die Widerspruchslösung? 24

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | vor 2 Tagen

Es gibt zu wenige Spenderorgane in Deutschland. Viel zu wenige. Für NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann ist die Lage mehr als alarmierend. Jeden Tag müssten Menschen sterben, weil keine passenden Spenderorgane bereit stünden. In einigen Ländern, darunter Polen, Tschechien und Spanien, folgt man daher einer anderen Strategie: Organspender ist jeder – bis zum Widerspruch. Mehrere Tausend Menschen in Deutschland warten...

1 Bild

Karneval – wie geht das eigentlich? 35

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | vor 2 Tagen

Neulich in der Lokalkompass-Redaktion. Ich knabbere ein Brot, während ich unterschiedliche Beiträge über den diesjährigen Karneval überfliege. Mir ist der rheinländische Brauch nicht gerade in Fleisch und Blut übergegangen, eigentlich weiß ich so gut wie gar nichts über die sogenannte fünfte Jahreszeit. Also stolpere ich über das eine oder andere Wort und frage ganz unbedarft über den Schreibtisch hinweg: "Hier steht was von...

1 Bild

Polizei schnappte Verdächtige nach Tankstelleneinbruch

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | vor 2 Tagen

Voerde. Am Dienstag, 16. Januar, gegen 1.35 Uhr löste ein Alarm an einer Tankstelle an der Hugo-Müller-Straße aus und rief damit die Polizei auf den Plan. Nachdem die Polizistinnen und Polizisten am Tatort eingetroffen waren, stellten sie fest, dass die durch einen Holzbeschlag gesicherte Tür gewaltsam geöffnet war und die Täter mehrere Zigarettenschachteln aus der Auslage entwendet hatten.Anhand der Videoaufzeichnungen...

1 Bild

Steuern sparen durch Sturmtief Friederike 6

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Düsseldorf: Bund der Steuerzahler | Umgestürzte Bäume auf Gehwegen, verwüstete Gärten – Sturmtief „Friederike“ hat in NRW hohe Schäden angerichtet. Ein kleiner Trost: Die hierdurch entstehenden Kosten können Betroffene in der Steuererklärung geltend machen. Das erklärt der Bund der Steuerzahler NRW.  20 Prozent der Kosten, höchstens 4.000 Euro im Jahr für haushaltsnahe Dienstleistungen sind in der Steuererklärung abzugsfähig. Nach einer Entscheidung des...

1 Bild

Studium oder Ausbildung – das ist hier die Frage

Sabine Hanzen-Paprotta (Agentur für Arbeit Wesel)
Sabine Hanzen-Paprotta (Agentur für Arbeit Wesel) | Wesel | vor 2 Tagen

Bücher wälzen oder den Hammer schwingen? Wissenschaftlich forschen oder praktisch ausprobieren? Kurzum: Studium oder Ausbildung? Diese Frage stellen sich viele Abiturienten, zumal beide Optionen ihre Vor- und Nachteile haben. Bei der Entscheidung für den individuell richtigen Weg hilft der nächste abi>> Chat der Arbeitsagentur am 24. Januar von 16 bis 17.30 Uhr. Für einige Berufe ist der Gang an die Hochschule...

2 Bilder

Kreis Wesel nach "Friederike": 918 aktive Einsatzkräfte und 50.000 Menschen ohne Strom 2

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | vor 2 Tagen

Der Kreis Wesel hat das Sturmtief „Friederike“ am Donnerstag, 18. Januar 2018, verhältnismäßig gut überstanden – nicht zuletzt wegen der guten Arbeit der Einsatz- und Unterstützungskräfte. Schon am frühen Morgen hatte sich die sogenannte „Unterstützungsgruppe“ im Führungsraum der Kreisleitstelle an der Jülicher Straße in Wesel getroffen, um den örtlichen Einsatzleitern Unterstützung anzubieten. Hier arbeiteten der...

2 Bilder

+++ Sturmtief "Friederike": Der Tag danach - FW zieht Bilanz - Wichtige Infos für Geschädigte +++

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | vor 2 Tagen

Voerde. Der angekündigte Sturm "Friederike" hinterließ am Donnerstag, 18. Januar, auch in Voerde deutliche Spuren. Um 10.30 Uhr erhielt die Feuerwehr Voerde ihren ersten sturmbedingten Einsatz. Wehrführer Dirk Bosserhoff ließ daraufhin alle fünf Voerder Löschzüge in Alarmbereitschaft versetzen. Innerhalb kurzer Zeit erreichten dann diverse Schadensmeldungen die lokale Leitstelle der Voerde Wehr. Bis 14 Uhr wurden 53 Einsätze...

Bescheide werden Freitag verschickt: Wartezeiten bei Rückfragen möglich

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | vor 2 Tagen

Voerde. Die Stadt Voerde teilt mit, dass die Bescheide über die Grundbesitzabgaben voraussichtlich ab Freitag, 19. Januar, verschickt werden. Gemäß Ratsbeschluss vom 12. Dezember vergangenen Jahres werden ab dem 1. Januar dieses Jahres die Niederschlagswassergebühren von 1,25 auf 1,23 Euro und die Straßenreinigungsgebühren von 1,45 Euro auf 1,23 Euro gesenkt. Alle anderen Gebühren sowie die Grundsteuer A und B werden...

1 Bild

Den schweren Weg gemeinsam gehen: Neue Trauergruppe des evangelischen Kirchenkreises ab Februar

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | vor 3 Tagen

Wenn Menschen um einen Verstorben trauern, entscheiden sie allein, wie die Bewältigung stattfindet. Oft wird man nach dem Tod eines nahen Menschen aus der Bahn geworfen. Von Jana Perdighe Dinslaken. "Doch trauern ist eine Lebenserfahrung und gleichzeitig ein schwerer Weg, der gegangen werden muss", so die evangelische Krankenhausseelsorgerin und Pfarrerin Petra Schornberger-Waldhausen. Dass gemeinsam Trauern heilsam...

1 Bild

SGP: Mitgliederversammlung der Abteilung Breitensport am Mittwoch, 31. Januar 2018

Michael Mailänder
Michael Mailänder | Dinslaken | vor 3 Tagen

Die Mitglieder der Breitensportabteilung werden zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Mittwoch, 31. Januar 2018 um 18 Uhr in das Vereinshaus an der Gärtnerstr. eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Neuwahl der Abteilungsleitung sowie die Einführung eines Abteilungsbeitrages von monatlich 1 €. Anträge können bis zum 26. Januar an den Abteilungsleiter Reinhard Claves, Gärtnerstr. 115, 46539 Dinslaken,...