Dinslaken: Leute

1 Bild

13-Jähriger stürzte: Autofahrer flüchtete mit silberfarbenem Pkw - weitere Zeugen gesucht

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Voerde (Niederrhein) | vor 4 Tagen

Am Donnerstagabend, 17. Mai, gegen 19.30 Uhr befuhr ein 13-Jähriger aus Dinslaken mit einem Fahrrad die Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Richtung Amalienstraße. Im Einmündungsbereich Ernst-Moritz-Arndt-Straße/Amalienstraße beabsichtigte er, nach rechts auf die Amalienstraße abzubiegen. Bei diesem Abbiegevorgang bog ein in gleicher Richtung fahrender, bislang unbekannter Autofahrer mit einem silberfarbenen Pkw, parallel nach...

1 Bild

Exhibitionist zeigte sich in Dinslaken Duisburgerin auf schamverletzende Weise/ Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Voerde (Niederrhein) | vor 4 Tagen

Am Donnerstagabend, 17. Mai, gegen 21 Uhr ging eine 41-jährige Duisburgerin an der Grenzstraße mit einem Hund spazieren. Auf der Höhe Grenzstraße/August-Schmidt-Straße bemerkte sie plötzlich einen nackten Unbekannten, der sich ihr auf einer Grünfläche in schamverletzender Weise zeigte. Beschreibung des Unbekannten: zirka 45 bis 50 Jahre alt, 180 Zentimeter groß, korpulente Figur, lichte, kurze Haare, trug eine...

1 Bild

Zwei Jahre LEADER- Region Lippe- Issel- Niederrhein

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Voerde (Niederrhein) | am 17.05.2018

Voerde (Niederrhein): Evangelische Kirchegemeinde | Eine BestandsaufnahmeWeitere Projekte in der Planung LEADER steht für „Liaison Entre Actions de Développement de l'Économie Rurale“ und ist die Bezeichnung für ein EU Programm zur Entwicklung der ländlichen Räume. Bürger, Vereine oder Verbände können Ideen einreichen, welche durch die Lokalen Arbeitsgruppen (LAG) der entsprechenden LEADER Regionen geprüft, bearbeitet und bei Eignung der Bezirksregierung zur Förderung...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Motorradfahrer stürzte nach Ausweichmanöver in Voerde - Polizei sucht weitere Zeugen

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 17.05.2018

Am Mittwochmorgen, 16. Mai, gegen 6.30 Uhr befuhr ein 24-jähriger Dinslakener mit einem Motorrad die Frankfurter Straße aus Dinslaken kommend in Richtung Voerde. Kurz nachdem er die Straße In den Linden passierte, musste er einem entgegenkommenden Auto (silberfarben, möglicherweise ein VW) ausweichen, das sich im Überholvorgang befand. Bei Ausweichmanöver rechts von der Straße abgekommen Durch das Ausweichmanöver kam...

1 Bild

Unbekanntes Pulver löst Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei in Dinslaken aus

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 17.05.2018

Am Mittwochvormittag, 16. Mai, gegen 11.30 Uhr löste der Fund eines Pulvers an der Wiesenstraße einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr aus. Eine Anwohnerin hatte die Substanz in der Nähe ihres Hauses gefunden und Polizei und Feuerwehr informiert. Die Feuerwehr forderte ein Spezialteam an, das die Gefährlichkeit des Stoffes prüfen soll. Bis zum Eintreffen des Spezialteams sperrten Polizeibeamte die Wiesenstraße...

1 Bild

Caritas: Neue ehrenamtliche Mitarbeiter qualifizieren sich für die Palliativ- und Hospizarbeit

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Dinslaken | am 16.05.2018

Dinslaken: Mutter Teresa Haus | Nach Abschluss des Vorbereitungsseminares des Ambulanten Palliativ und Hospizdienstes des Caritasverbandes für die Dekanate Dinslaken und Wesel, konnten sechs Teilnehmer für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Begleitung Sterbender gewonnen werden. Im Rahmen einer kleinen Feier im Hildegard von Bingen Haus in Voerde, wurden die Urkunden überreicht. Für die Hospizarbeit haben sich qualifiziert: Andrea Unsenos, Bernd Seucken,...

1 Bild

Voerde: Einbruch in ein Einfamilienhaus

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 14.05.2018

Unbekannte Täter gelangten über ein aufgehebeltes Fenster in ein Einfamilienhaus an der Elisabethstraße. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstag und Samstag der vergangenen Woche. Im Erd- und Obergeschoss durchwühlten die Täter sämtliche Schränke in den Wohnräumen. Dabei erbeuteten sie Schmuck. Über die Terrassentür auf der Rückseite des Hauses verließen die Täter das Gebäude wieder. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

1 Bild

Format:gründerin „Per Fingertipp zu mehr Erfolg!" Veranstaltung am 17.05.2018

Stefanie Werner
Stefanie Werner | Hamminkeln | am 07.05.2018

Gründerinnen, Unternehmerinnen und Frauen, die sich in die Selbständigkeit aufmachen wollen oder denen der Input dieser Veranstaltung das Arbeitsleben erleichtert, sind am 17. Mai 2018 von 16.00 bis 19.00 Uhr herzlich zu diesem Workshop eingeladen. Der Nachmittag startet mit dem Impulsvortrag „Per Fingertipp zu mehr Erfolg“ von Sylvia Steenken, Unternehmensberaterin und Expertin für Digitalisierung (Krefeld). In der...

1 Bild

Frage der Woche: Wegschauen oder helfen? Sprechen wir über Zivilcourage! 41

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 04.05.2018

An einem frühen Sonntagmorgen stehe ich nach einer Feier in der überfüllten S-Bahn nach Herne. Mit mir im Abteil: Vier junge, deutlich angeheiterte Männer, ein älterer Herr, bepackt mit Pfandflaschen, die er offenbar mühselig gesammelt hat. Alles ist in Ordnung, bis die vier Jungs den Flaschensammler anpöbeln, ihn mit Worten erniedrigen. Niemand der Umstehenden reagiert. Was tue ich jetzt?  Jeder kennt solche Situationen...

1 Bild

45-jähriger Frau aus Hünxe in Voerde die Handtasche entrissen - Zeugen gesucht

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 03.05.2018

Ein unbekannter Radfahrer entriss am Mittwoch, 2. Mai, gegen 16.45 Uhr einer 45-jährigen Hünxerin an der Grenzstraße die Handtasche. Anschließend flüchtete er auf der Straße Kleiner Kiwitt in Richtung eines Motorradhändlers. Beschreibung: 180 bis 190 cm groß, kurze Haare, bekleidet mit einem orangefarbenen T-Shirt, einer blauen Jeans, Turnschuhen und einer grauen Kappe. Er war auf einem silberfarbenen Herrenrad...

1 Bild

Täter erbeuteten Schmuck, Uhren und Bargeld bei einem Einbruch in Hünxe

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 03.05.2018

Die Polizei sucht unbekannte Täter, die am Mittwoch, 2. Mai, gegen 9 Uhr auf dem Beckmannsberg in Hünxe in eine Doppelhaushälfte eingebrochen sind. Sie hebelten ein bodentiefes Fenster auf und gelangten so in das Gebäude. Hier durchsuchten sie alle Zimmer nach Wertsachen. Sie nahmen Bargeld, Schmuck und Uhren mit. Unmittelbar vor der Rückkehr der Mieterin verließ ein weißer Kleintransporter das Grundstück über den...

1 Bild

Täter beschädigten in Dinslaken Schreibe mit Gullydeckel

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 03.05.2018

Unbekannte haben in Dinslaken rund um den 1. Mai einen Gullydeckel gegen das Schaufenster eines Geschäfts an der Roonstraße geworfen. Die Täter hatten die schwere Abdeckung aus einem Gully vor dem Geschäft herausgehoben. Durch das "Geschoss" splitterte die Schreibe stark, sie ist aber nicht kaputt gegangen. Die Täter konnten so nicht ins Geschäft gelangen. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken...

1 Bild

Der Kreis Wesel ruft wieder zum "Stadtradeln" auf

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 02.05.2018

Der Kreis Wesel beteiligt sich in diesem Jahr zum dritten Mal an dem bundesweiten Mobilitätswettbewerb Stadtradeln. Kreis Wesel. Beim Stadtradeln geht es darum, das Fahrrad als alltägliches Verkehrsmittel mehr in den Fokus zu rücken: In der Freizeit, auf dem Weg zur Arbeit und im Urlaub. In einem Zeitraum von drei Wochen dokumentieren Bürger die mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer. Mitmachen darf, wer in einer...

1 Bild

Drei Personen wollten Wertstoffe vom Recyclinghof in Voerde stehlen

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 02.05.2018

Drei unbekannte Täter wollten am Dienstagabend, 1. Mai, gegen 22 Uhr offenbar Wertstoffe von dem Gelände eines Recyclingzentrums an der Bühlstraße in Voerde stehlen. Eine Person kletterte dabei über den Zaun der Anlage und machte sich an einem Wertstoffcontainer zu schaffen. Die beiden anderen standen "Schmiere". Ein Nachbar hatte die drei Täter beobachtet, angesprochen und bei ihrem Vorhaben gestört. Alle Drei konnten...

1 Bild

Zeuge meldete brennenden PKW in Dinslaken / Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 02.05.2018

Am Dienstag, 1. Mai, gegen 7.10 Uhr meldete ein 46-jähriger Mann aus Voerde einen qualmenden Pkw, der an der Weseler Straße/Hedwigstraße parkte. Der blaue VW Polo stand auf einem Parkplatz vor einer Gaststätte. Am Pkw entstand Totalschaden. Polizeibeamte stellten das Fahrzeug sicher. Da die Brandursache bislang unklar ist, übernahm die Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

1 Bild

Nach Auseinandersetzung in Dinslakener Disco: Polizeibeamte beleidigt und bedroht

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 02.05.2018

Am Dienstag, 1. Mai, gegen 3.35 Uhr kam es in einer Discothek an der Thyssenstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Nachdem der 26-jährige Rädelsführer aus Dinslaken die eingesetzten Polizeibeamten während der Anzeigenaufnahme massiv beleidigte und ihnen sowie ihren Familien drohte, mischte sich zudem noch seine Freundin ein. Die 22-jährige Dinslakenerin versuchte, die Polizisten zu...

1 Bild

Einbrecher zupfte Unkraut / "Wachsame Nachbarn" in Dinslaken sollten auf ihr Bauchgefühl hören und die Polizei informieren

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 02.05.2018

Bereits am vergangenen Mittwoch, 25. April, gegen 12.30 Uhr beobachtete eine Anwohnerin einen Unbekannten, der zielstrebig auf eine Doppelhaushälfte an der Taubenstraße zulief, auffällig von Außen durch die Fenster ins Haus lugte und in einem Kellerabgang verschwand. Wenig später kehrte der Mann mit einer Motorsense und einem roten Koffer aus dem Keller zurück. Als er feststellte, dass er von der Nachbarin beobachtet...

3 Bilder

BürgerReporterin des Monats: Marlies Bluhm 65

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Düsseldorf | am 01.05.2018

Düsseldorf: Benrath | Sie schreibt, sie fotografiert, sie ist immer unterwegs. Die Düsseldorferin Marlies Bluhm ist seit 2012 BürgerReporterin. Vor allem das prächtige Schloss Benrath dürften viele Leserinnen und Leser durch ihre Berichte kennen. Sie ist unsere BürgerReporterin des Monats Mai. Wenn Deine Familie und Freunde Dich beschreiben sollten: Was würden sie wahrscheinlich sagen? Familie und Freunde äußern sich natürlich positiv. Dabei...

3 Bilder

Typisch Männerberuf? Typisch Frauenberuf? Von wegen: Girls' and Boys' Days in Dinslaken

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 01.05.2018

Girls' und Boys' Day 2018: Auch in diesem Jahr durften Mädchen in "typische" Männerberufe und Jungs in "typische" Frauenberufe reinschnuppern. Erfolgreicher Boys‘ Day in Dinslaken Mit einem kleinem Ratespiel begann der Boys‘ Day in Dinslaken: „Wie viele Männer arbeiten in den städtischen Kindertagesstätten?“ Die knapp 60 Jungen, die im ND-Jugendzentrum zusammengekommen waren, tippten in der Mehrheit darauf, dass mehr als...

1 Bild

58-jährige stürzte und verletzte sich schwer

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 30.04.2018

Am Sonntagnachmittag, 29. April, gegen 13.45 Uhr befuhr eine 58-jährige Frau aus Voerde mit einem Mofa den Radweg der Hindenburgstraße. Im Bereich der Einmündung Am Industriepark geriet sie auf den Grünstreifen, verlor die Kontrolle über das Mofa und fiel auf den Asphalt. Hierbei verletzte sie sich so schwer, dass ein Rettungswagen sie in Krankenhaus bringen musste, in dem sie stationär verblieb.

1 Bild

Randalierer auf Bahnstraße in Dinslaken unterwegs - Polizei sucht weitere Zeugen

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 30.04.2018

Am frühen Montagmorgen, 30. April, gegen 3.40 Uhr randalierten zwei Unbekannte auf der Bahnstraße und traten eine Glastür eines Ladenlokals ein. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Beschreibung der Randalierer: bekleidet mit schwarzen Kapuzenpullovern, einer der Männer war zirka 1,70 Meter groß und trug eine rote Hose. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064 /...

1 Bild

Einbrecher stahl Maschinen aus Haus an Taubenstraße / Weitere Zeugen gesucht

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 30.04.2018

Bereits am Mittwoch, 25. April, in der Zeit von 12.30 bis 13 Uhr, schlug ein Unbekannter die Verglasung einer Kellertür eines Hauses an der Taubenstraße ein und drang gewaltsam in die Kellerräumlichkeiten ein. Hier stahl der Einbrecher unter anderem eine Kettensäge der Marke Stihl, eine Motorsense und einen Bohrhammer mit einem roten Koffer. Zeugen beobachteten den Einbrecher, als er mit den Maschinen über einen Zaun...

1 Bild

Altkleidercontainer in Dinslaken brannte / Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 30.04.2018

Am Samstagabend, 28. April,  gegen 23.55 Uhr setzten Unbekannte einen Altkleidercontainer an der Thyssenstraße in Brand. Daraufhin fingen die Kleidersäcke in Inneren Feuer und offene Flammen schlugen aus dem Container. Die alarmierte Feuerwehr brach den Container auf und löschte den Brand. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064 / 622-0.

3 Bilder

Schlagzeuger sucht neuen Wirkungskreis

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Dinslaken | am 29.04.2018

Musiker durch und durchKlaus Schlichte möchte in einer Coverband spielen Klaus Schlichte, auch Ringo genannt  ist Musiker durch und durch. Seit 1963 spielt der heute 67jährige gebürtige Dinslakener mit Begeisterung Schlagzeug. Seinen größten Erfolg hatte der sympathische Drummer 1997 und Dipl. Ing. der Chemie mit der von ihm mitbegründeten Beatles Cover Band „Meet the Beatles“, die bei einem Wettbewerb bezüglich der...

2 Bilder

Wassertrübung durch alte Leitungen am Weseler Weg in Voerde

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Voerde (Niederrhein) | am 29.04.2018

Voerde (Niederrhein): Weseler Weg | Sanitäre Installationen leidenProblem ist dem Versorger bekannt Seit etwa dreizehn Jahren wohnt Armin Gerhards mit seiner Ehefrau und den gemeinsamen erwachsenen Söhnen am Weseler Weg in Voerde in einem 1987 erbauten Haus, welches er im Jahre 2005 ersteigert hat. Seit ebenfalls etwa dreizehn Jahren hat die Familie das Problem, dass das Wasser aus den Leitungen rostig ist und durch die daraus resultierenden Ablagerungen...