Dinslaken: Natur

6 Bilder

Kostbarkeiten aus Anjas Garten 24

Regine Hövel
Regine Hövel | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Essen: Schmitz | Heute am Tag der offenen Gartenpforte habe ich bei Anja Schmitz in Essen einen wunderschönen, mit viel Liebe angelegten Garten gesehen und ein paar Impressionen daraus mitgebracht. Viel Freude beim Ansehen (am besten im Vollbild).

1 Bild

51-jährige Dinslakenerin kollidiert mit Einsatzfahrzeug der Feuerwehr/ Kradfahrer rast in den Unfall

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Hünxe | vor 4 Tagen

Am Samstag, 16.06.2018, gegen 13.40 Uhr, befuhren auf der Anfahrt zu einem Garagenbrand in Hünxe zwei Einsatzfahrzeuge der freiwilligen Feuerwehr Hünxe (Ortsgruppe Drevenack) mit Sonder- und Wegerechten die L 1 in Hünxe in Fahrtrichtung Dinslaken. Die Fahrzeuge wollten nach links in die Alte Dinslakener Straße abbiegen. Die Polizei beschreibt den Hergang so: Nachdem das erste Einsatzfahrzeug abgebogen war, wich eine...

1 Bild

Tour de Flur – Landwirtschaft zum Anfassen bei der Radel-Rundtour am 24. Juni

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 14.06.2018

Kälbchen streicheln, mit dem Küken kuscheln, einen Hof erkunden – am 24. Juni lassen sich sechs Drevenacker Landwirte gerne über die Schulter schauen: bei der Tour de Flur. Sie öffnen ihre Betriebe, stellen ihre Arbeit vor und freuen sich auf Besucher, die Interesse an der Landwirtschaft mit all ihren Facetten haben. Mit dem Rad kann man diese sechs Höfe abfahren. Die Strecke ist ca. 19 Kilometer lang, der Startpunkt ist...

Anzeige
Anzeige
25 Bilder

Unsere MELDE-ECKE: Laden Sie Ihre Fotos von EPS-Nestern direkt unter diesem Beitrag hoch!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 10.06.2018

Die Nester von Eichenprozessionsspinnern sind an vielen Orten am unteren Niederrhein zu finden. Dieser Beitrag ist extra für User eingerichtet, die ihre Sichtungen öffentlich machen wollen, um ihre Mitbürger zu warnen. Laden Sie Ihre Fotos von EPS-Nestern einfach unter dem Beitrag hoch! Die Redaktion Der Weseler/ Der Xantener leitet die Angaben an die zuständigen örtlichen Behörden weiter. Falls Sie weitere Informationen...

64 Bilder

Foto der Woche: Tag des Gartens 9

Claudius Grabner
Claudius Grabner | Panorama | am 09.06.2018

"Grüner geht's nicht" - so lautet das Motto des diesjährigen Tag des Gartens. Der ist an diesem Sonntag, 10. Juni, und soll die Freude am eigenen Garten und der Natur verdeutlichen. Der Tag des Gartens soll auf den eigenen Garten aufmerksam machen oder für die Leute, die keinen besitzen, wie schön so ein Garten sein kann. Er wurde 1984 vom damaligen Präsidenten des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde e. V. ins Leben...

6 Bilder

Gewitterfront fordert 31 Rettungseinsätze / Laden Sie Ihre Fotos von Sturmschäden hier hoch! 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 30.05.2018

Am Dienstagnachmittag (29. Mai) zog gegen 16.15 Uhr eine Gewitterfront durch das Kreisgebiet Wesel. Es kam zu laut Angaben der Kreispolizeibehörde insgesamt 31 witterungsbedingten Einsätzen. In der Hauptsache waren Gefahrenstellen wie umgestürzte Bäume und überflutete Straßen zu sichern, bis die Feuerwehren die Gefahrenstellen beseitigt hatten. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird mit ca....

1 Bild

Paarung der Schnecken 12

Andrea Weyand
Andrea Weyand | Dinslaken | am 29.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

"Einschweben zum Frühstück" ... 15

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 26.05.2018

Dinslaken: Mein Garten | Schnappschuss

33 Bilder

Frage der Woche: Was sind eure Erinnerungen an das Pfingst-Unwetter "Ela" von 2014? 13

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Sprockhövel-Hiddinghausen | am 25.05.2018

Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 km/h und 40 Liter Niederschlag pro Quadratmeter – das Sturmtief "Ela" verwüstete vor vier Jahren Städte der Region. Was sind eure Erinnerungen an den Sturm?  2014. Es ist der Abend des 9. Juni. Der Deutsche Wetterdienst hat in NRW vor schweren Unwettern gewarnt. Nach dem Pfingstwochenende mit Rekordtemperaturen nähert sich über den Atlantik und Frankreich eine schwere Gewitterfront....

1 Bild

Plattbauchlibelle [Libellula depressa] ♀ 16

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 22.05.2018

Dinslaken: Mein Garten | Schnappschuss

1 Bild

Vorgartenidylle am Morgen ... 17

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 22.05.2018

Dinslaken: Nachbars Garten | Schnappschuss

1 Bild

Skorpionsfliege [Panorpa communis] ♀ 18

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 21.05.2018

Dinslaken: Südstraße | Schnappschuss

1 Bild

Stunde der Gartenvögel - Kreis Wesel nicht ganz im Bundestrend 3

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 19.05.2018

Bisher haben bundesweit bereits über 45.000 Vogelfreunde Daten aus 30.000 Gärten eine Million Vögel gemeldet. Das sich abzeichnende Gesamtergebnis ist leider besorgniserregend: Unter den Top 15 unserer Gartenvögel weisen sieben Arten so geringe Zahlen wie noch nie in 14 Jahren auf.Der NABU freut sich über eine rege Beteiligung bei der 14. Stunde der Gartenvögel, die von Vatertag bis Muttertag stattfand. Bis zum 21. Mai können...

1 Bild

Zu Pfingsten ROT (+Orange)... 25

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 19.05.2018

Dinslaken: Mein Garten | Schnappschuss

1 Bild

Naturdetektive - Mit dem NABU auf Entdeckungstour in den Sommerferien 3

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 19.05.2018

Nach dem großen Erfolg der Naturdetektive in den letzten Jahren bietet die NABU-Kreisgruppe Wesel auch in diesem Jahr allen Kindern und Jugendlichen spannende Unternehmungen rund um die Natur an. Während der Ferien treffen sich die Naturdetektive und alle, die es werden wollen im Kreis Wesel, um sich auf Entdeckungstour nach heimischen Tieren zu begeben. Welches Kind ist nicht neugierig und erlebnishungrig? - Diese Nachfrage...

1 Bild

Baggerseen-App zeigt Freizeitmöglichkeiten an 18 Seen und Naherholungsgebieten der Region

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 18.05.2018

zukunft niederrhein, die Initiative von Sand- und Kiesunternehmen, hat die erste Baggerseen-App für den Niederrhein vorgestellt. Der „Baggerseen-Guide Niederrhein“ ist ab sofort für iPhones und Android-Smartphones kostenlos im App Store und bei Google Play erhältlich. Die App zeigt übersichtlich Freizeitaktivitäten an 18 niederrheinischen Baggerseen und weiteren Naherholungsgebieten, die durch die Sand- und Kiesgewinnung...

1 Bild

Purpurroter Zünsler [Pyrausta purpuralis] ... 21

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 16.05.2018

Dinslaken: Mein Garten | Schnappschuss

11 Bilder

"Verpackungskunst" in Dinslaken 21

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 13.05.2018

Am Bolzplatz im Averbruch haben die wohl begabtesten Verpackungskünstler der Natur ein gespenstisch anmutendes Werk errichtet. Bäume, Sträucher und Kräuter wurden kunstvoll „umgarnt“. Die Raupen der Traubenkirschengespinstmotte [Yponomeuta evonymella] haben sich so eine Wohnstatt eingerichtet zum Schutz vor Fressfeinden. Lt. einschlägiger Literatur soll dieser Vorgang den Pflanzen nicht schaden. Ab Ende Juni, wenn die Raupen...

1 Bild

Gratwanderung ... 23

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 07.05.2018

Dinslaken: Mein Garten | Schnappschuss

2 Bilder

Von Vatertag bis Muttertag Vögel zählen!

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 06.05.2018

Vögel zu Hause beobachten, an einer nützlichen Aktion teilnehmen und mit etwas Glück sogar einen tollen Preis gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“, die 2018 bereits in der 14. Auflage stattfindet. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Dieses Mal ist es wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt ein besonders langes Wochenende von Donnerstag bis...

1 Bild

Zeelink – von Bürgerentgegenkommen kann keine Rede sein

Sascha H. Wagner
Sascha H. Wagner | Dinslaken | am 03.05.2018

Der Erörterungstermin für Zeelink, vom 14.-18. Mai 2018, bietet die Möglichkeit, für alle, die Bedenken an dieser Pipeline haben, das Einspruchsrecht im demokratischen Sinne öffentlich zu nutzen. „Da können alle Einwendungen, die von Bedeutung für die Genehmigungsvoraussetzung dieses Projektes sind, vorgetragen werden“, so Sascha H. Wagner, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Wesel. Gegen die Einwände der...

4 Bilder

Die europäische Gottesanbeterin 1

Peter Seibt
Peter Seibt | Hamminkeln | am 01.05.2018

Hier in Deutschland ist sie eher ein selten gesehener Gast, aber wenn man sich ein wenig bei den Nachbarn im Süden umschaut, dann findet man die Gottesanbeterin gar nicht mal so selten. Sie ist für ihre außergewöhnlichen Freßgewohnheiten bekannt, denn nicht selten wird das Männchen ihrer Wahl nach dem Liebesakt als schmackhafter Nachtisch verzehrt. Wenn man das Tierchen aus der Nähe betrachtet, dann kennt man dieses Aussehen...

3 Bilder

Eine "Frühe Adonislibelle" [Pyrrhosoma nymphula] ... 19

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 29.04.2018

wählte sich eine Blüte des Ackerrettich in meinem Garten als Nachtlager aus. Ich entdeckte sie am Samstagabend kurz vor Acht. Es war dämmrig und kühl und an Weiterflug nicht mehr zu denken. Das gab mir die Gelegenheit, sie aufs Bild zu bannen. Am Sonntagmorgen habe ich sofort nachgeschaut, ob sie noch "schlief". So war es. Erst am Mittag um 12:10 war es ihr wieder warm genug, den Weiterflug aufzunehmen.