Dinslaken: Bergbau

1 Bild

"Schicht im Schacht": Würdigung auf Zeche Lohberg in Dinslaken anlässlich des Endes des Bergbaus

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 10.06.2018

Dinslaken: Zeche Lohberg | In diesem Jahr läuft die Steinkohleförderung in Deutschland aus. Das will die Stiftung Ledigenheim Dinslaken Lohberg, die sich der Bergbautradition eng verbunden fühlt, mit einer Veranstaltung am Samstag, 15. September, gebührend würdigen. Dann heißt es "Schicht im Schacht". Es wird ein großes Fest auf dem Zechengelände ausgerichtet. Die Veranstaltung soll daran erinnern, dass der Bergbau zentraler identitätsstiftender...

Bildergalerie zum Thema Bergbau
25
24
20
19
73 Bilder

Zentrale NRW-Mai Kundgebung in Bottrop / Abschied vom Bergbau / Die Kohle geht - der Kumpel bleibt

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 01.05.2018

Der Wind pfeift eiskalt über den Gleiwitzer Platz, doch das stört die Gewerkschafter nicht. Immer mehr Menschen strömen auf den Platz. Die Kapelle spielt "Der Mai ist gekommen". Und besonders fröhliche Gesichter gibt es bei den Beschäftigten der Homannwerke: Am Freitag erhielten sie die frohe Kunde, dass das Werk in Bottrop bleibt. Wenige Meter weiter warten Oberbürgermeister Bernd Tischler und die NRW-Landesvorsitzende...

1 Bild

Salzbergbau – „Gebot der Stunde“ für alle Fraktionen

Sascha H. Wagner
Sascha H. Wagner | Dinslaken | am 19.04.2018

Salzbergbau – „Gebot der Stunde“ für alle Fraktionen Bei der Lösung des Problems Salzbergbau handelt es sich um ein „Gebot der Stunde“, das, um gelöst zu werden, eine geschlossene, parlamentarische Allianz erfordert und kein kleinliches Parteidenken. Davon zeugt aber der Antrag, den die SPD- und Jamaikafraktion im Kreistag jetzt gestellt haben. Gemeinsam fordern sie die Weiterführung des Runden Tisches und dessen...

7 Bilder

Blickwinkel im Nordsternpark 23

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 17.04.2018

in Gelsenkirchen. Ich finde, Architektur kann spannend sein.

1 Bild

Runder Tisch Salzbergbau - Prozess nun weiterführen Bürgerinnen und Bürgern die Ängste nehmen! 1

Sascha H. Wagner
Sascha H. Wagner | Dinslaken | am 13.04.2018

Runder Tisch Salzbergbau - Prozess nun weiterführen Bürgerinnen und Bürgern die Ängste nehmen! „Der gestrige Aufschlag alle Beteiligten an einen Tisch zu holen war ein guter Auftakt die Problematik des Salzbergbaus im Kreis Wesel zu thematisieren. Jetzt ist die Politik gefordert alle Akteure auch weiterhin miteinander zu vernetzen und gegenseitiges Verständnis zu erzeugen, aber vor allem die Ängste und Bedenken der...

23 Bilder

Kicken im Schatten der Zechen: Lokalkompass-Leser sahen neue Ausstellung im Dortmunder Fußballmuseum als erste 1

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-City | am 26.03.2018

Dortmund: Deutsches Fußballmuseum | Durch das Ende des Bergbaus steht das Ruhrgebiet vor deutlichen Veränderungen. „Schichtwechsel – FußballLebenRuhrgebiet“ heißt eine aktuelle Sonderausstellung im Dortmunder Fußballmuseum, die sich den Verbindungen zwischen Fußball und Bergbau widmet. Lokalkompass-Leser konnten einen exklusiven Eindruck gewinnen. „Sie sind heute die erste Gruppe, die die Sonderausstellung sieht“, begrüßen Dorothea Csitneki und Henry...

1 Bild

Frage der Woche: 2018 ist Schluss mit der Kohle – was bedeutet euch der Bergbau? 72

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 16.02.2018

Der Bergbau und die Kohle sind nicht nur für den wirtschaftlichen Aufschwung des Ruhrgebiets verantwortlich. Generation um Generation von Bergleuten fuhr über Jahrzehnte in die Zechen der Region ein. Das Ruhrgebiet ist untrennbar mit der Kohle verwachsen. Doch in diesem Jahr ist endgültig Schluss damit.  Prosper-Haniel in Bottrop ist die letzte verbliebene Zeche im Ruhrgebiet, und auch hier fahren die Bergleute in diesem...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

„Das Schwarze Gold - Die Geschichte der Bergwerke Walsum und Lohberg“

Werner Schenzer
Werner Schenzer | Voerde (Niederrhein) | am 06.03.2017

Voerde: Rathaus | ... ist am Do, 16. März, 19:30 Uhr das Thema des stadthistorischen Vortrags im Rathaus Voerde. Auf Einladung des Heimatvereins wird Dr. Michael Farrenkopf die Entwicklungsgeschichte des deutschen Steinkohlebergbaus und der Bergwerke Lohberg und Walsum in den Fokus rücken. Die Zechen Lohberg und Walsum, deren Geschichte sich bis an das Ende des 19. Jahrhunderts zurückverfolgen lässt, sind stets Teil der allgemeinen...

1 Bild

Gewässerregulierung in Büderich muss angepackt werden

Grüne Kreistagsfraktion Wesel hat zu einem Fachgespräch eingeladen, um sich mit Bürger*innen zu vernetzen Starkregenereignisse werden uns am Niederrhein in Zukunft häufiger beschäftigen. Dies gilt verschärft für Gebiete, die durch den Bergbau tiefer gelegt wurden und werden. Umso wichtiger ist es, rechtzeitig Vorsorge zu treffen! Hierzu haben sich Bürger vor Ort intensive Gedanken gemacht. Um Informationen untereinander...

1 Bild

Frage der Woche: Was kann man für den Umweltschutz machen? 80

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 24.11.2016

Die Erde ist ein, soweit bekannt, ziemlich seltenes Exemplar von einem Planeten. Mit einer stabilen Umlaufbahn, einer lebensfreundlichen Atmosphäre sowie einem schützenden Magnetfeld gesegnet, kreist er seit rund 4,6 Milliarden Jahren um seinen Stern und bietet Lebensraum für Milliarden und Abermilliarden Lebensformen. Wir sollten gut auf die Erde aufpassen, denn ein Ersatzplanet ist noch nicht in Sicht. Heute ist uns klar,...

3 Bilder

BürgerReporter des Monats Oktober: Armin Mesenhol 48

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.10.2016

Unsere Gesellschaft lebt von Menschen, die sich kümmern. Ehrenamtliche in Vereinen, in Hilfsorganisationen oder anderen Verbänden sind zwar immer noch rar gesät, es gibt sie aber trotzdem. Armin Mesenhol, Bergmann im Ruhestand, ist so jemand, der nicht aufhört, sich für die Menschen zu interessieren. Fast sechs Jahre nach seiner Registrierung im Lokalkompass wird er unser BürgerReporter des Monats. Beschreibe den...

1 Bild

tower

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Dinslaken | am 12.11.2014

Dinslaken: Lohberg | Schnappschuss

1 Bild

Wellington-Hall

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Dinslaken | am 11.11.2014

Dinslaken: Lohberg | Schnappschuss

1 Bild

Wellington

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Dinslaken | am 11.11.2014

Dinslaken: Lohberg | Schnappschuss

1 Bild

Halle

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Dinslaken | am 10.11.2014

Dinslaken: Lohberg | Schnappschuss

1 Bild

Leiter

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Dinslaken | am 10.11.2014

Dinslaken: Lohberg | Schnappschuss

1 Bild

Ledigenheim-Lohberg 1

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Dinslaken | am 09.11.2014

Dinslaken: Lohberg | Schnappschuss

1 Bild

Schicht im Schacht

Werner Schenzer
Werner Schenzer | Dinslaken | am 23.10.2014

Dinslaken: Dachstudio VHS / Stadtbibliothek | Der Ruhrbergbau im Spiegel der Zeche Lohberg Stadthistorischer Vortrag Einst Motor des Wirtschaftswunders ist der Ruhrbergbau mittlerweile zum sozialverträglich gestalteten Auslaufmodel geworden. Auch die Zeche Lohberg, deren Geschichte sich bis an das Ende des 19. Jahrhunderts zurückverfolgen lässt, war stets Teil der allgemeinen Entwicklung des Ruhrbergbaus und zugleich – wie jedes Bergwerk – ein eigener Kosmos mit...

1 Bild

Frage der Woche: Wo im Ruhrgebiet wird noch Steinkohle gefördert? 8

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 12.09.2014

Vielerorts war bereits Schicht im Schacht, weil die Kohleförderung politisch nicht mehr gewollt oder finanziell nicht mehr subventioniert wurde. Die schwarzen Flecken auf der Landkarte werden immer weniger: Wo im Ruhrgebiet wird denn heutzutage überhaupt noch Steinkohle gefördert? Der Bergbau gehört zur Geschichte des Ruhrgebiets wie die Kohle zum Ofen. Aber der Steinkohlebergbau ist auf dem absteigenden Ast. Bergwerke...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Bergbau, Bergbahn, Bergfest 11

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 27.11.2013

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an Community-Mitglieder, die bereit sind, für eines der jeweiligen Werke eine Rezension zu schreiben. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche bieten widmen wir uns einem regional historischen Thema und nähern uns aus verschiedenen Perspektiven dem Bergbau. Udo Kandler: Übertage im Revier Das Ruhrgebiet als herausragender Industriestandort,...

13 Bilder

Kalender "Bergwerk Lohberg 2014" erschienen

Norbert Bruckermann
Norbert Bruckermann | Dinslaken | am 02.09.2013

Bereits im fünften Jahr ist jetzt der Kalender "Bergwerk Lohberg 2014" erschienen. Der Kalender im DIN A4-Format zeigt auch dieses Mal wieder die ehem. Dinslakener Zeche in historischen und aktuellen Ansichten. Auf dem Titelblatt sieht man die beiden Lohberger Gerüste in ihrem "letzten gemeinsamen Sommer". Die historischen Aufnahmen zeigen z.B. die Arbeiten im Streckenvortrieb in den 1970er Jahren oder einen Schwertransport...

1 Bild

Tasse mit Motiv Schacht Lohberg 1

Norbert Bruckermann
Norbert Bruckermann | Dinslaken | am 15.07.2013

Aus Anlass des ersten Spatenstich zum Bergpark Lohberg wurden Animationen über das zukünftige Aussehen des Geländes verbreitet. Darauf deutlich zu sehen ist das Fördergerüst über Schacht 1, dem kleinen Bruder des Dinslakener Wahrzeichens über Schacht 2. Diese Bilder täuschen ein wenig über die Tatsachen hinweg - tatsächlich ist das gerüst trotz seines Denkmal-Status massiv vom Abriss bedroht. Der Vorgang liegt bei Bauminister...

1 Bild

"Kauen-Haken-Fest" Kreativ-Quartier Lohberg

Ingrid Hassmann
Ingrid Hassmann | Dinslaken | am 31.07.2011

Dinslaken: schacht lohberg | A m 6 . 8 . 2 0 1 1 findet das "Kauenhakenfest" auf dem Bergwerk Lohberg statt - das Atelier freiart feiert mit. Walburga Schild-Griesbeck hatte als künstlerische Pionierin ihr Atelier freiart auf der Zechenbrache eröffnet. Sie erlebt und gestaltet den Strukturwandel mit: Vom Bergwerk zum Kreativ.Quartier; mit hoher Wertschätzung des Gewesenen und Offenheit für anstehende Veränderungen. Das Atelier...