Hünxe: Natur

3 Bilder

Unsere Vögel leiden 27

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | vor 3 Tagen

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

7 Bilder

Der Kampf gegen den Buchsbaumzünsler ist noch nicht gewonnen - geben Sie nicht auf! 11

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 13.07.2018

So Leute - heute erfolgt meine letzte Warnung vor den Ferien! Lassen Sie Ihre Buchsbäume nicht unbeobachtet! Wenn die Pflanzen in Ihrem Garten vom Zünsler befallen sind - fahren Sie nicht in Urlaub, ohne eine Entscheidung getroffen zu haben: Alternative 1: Sie sammeln möglichst alle Raupen ab und stäuben Ihre Buchse gegebenenfalls nochmal dick mit Algenkalk ein. Alternative 2: Sie reißen die Pflanzen raus und entsorgen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Spiderman 3

Lutz Lähnemann
Lutz Lähnemann | Hamminkeln | am 11.07.2018

Schnappschuss

109 Bilder

Foto der Woche: Verfall und Vergänglichkeit 30

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 11.07.2018

Wohin man auch sieht: Vollkommenheit. Egal, ob wir uns Modezeitschriften, Reisemagazine oder auch nur Werbung für Autoreifen ansehen – unser Auge hat sich gewöhnt an Gesichter ohne Falten, an traumhafte Sandstrände und den perfekten Pulverschnee. Wo ist noch Platz für das Unperfekte? In der christlichen Tradition der Kunst hatte der Makel für Jahrhunderte seinen festen Platz: Vanitas nennt sich auf Latein die Vorstellung,...

2 Bilder

Erlebnispfad „Neue Wildnis Dämmerwald“: Forstleute bieten Führungen für den Rundweg an

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 09.07.2018

Der am 22. Juni 2018 feierlich eröffnete Erlebnispfad im Wildnisentwicklungsgebiet Dämmerwald bietet Besuchern von klein bis groß einmalige Einblicke in die neue, werdende Wildnis. Ausgangspunkt des barrierearmen Rundweges ist das Wildnistor am Wanderparkplatz „Teufelstein“. Im Verlauf des 2,6 Kilometer langen Pfades geben sechs Wildnisfenster Informationen und Einblicke in die laufende Entwicklung zur Wildnis. Zu sehen...

1 Bild

Sinnvolles Kinder-Wirken fernab von Handy und PC: "Kreaktiv" versammelt ihre Stifter

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 09.07.2018

Kürzlich hatte die Bürgerstiftung "Kreaktiv" ihre Stifter zur satzungsgemäßen Stiftungsratssitzung/Stifterversammlung eingeladen.Dazu gehörten detaillierte Berichte über 34 durchgeführte Projekte und Aktionen im Jahr 2017, die künstlerische, darstellerische, musikalische und sportliche Themen beinhalteten. Rund 450 Kinder belebten diese Angebote und hatten viel Freude und Abwechslung. Themen wie Bastel-Werkstätten Laubsägen,...

34 Bilder

Mehr Fluch als Segen, der Bilderbuchsommer: Wir suchen Ihre Fotos von der Trockenheit! 20

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 03.07.2018

Geiles Wetter, was?! Allerdings gibt's mittlerweile nicht mehr viele Menschen (außer Schwimmbadbetreiber und Badegäste), die den Dauersommer toll finden. Die Landwirte klagen über staubtrockene Böden und drohende Ernteausfälle, Gärtner verbuchen absterbende Pflanzen.  Gartenbesitzern saugt das zum Gießen notwendige Leitungswasser das Geld aus der Tasche, die Feuerwehren müssen täglich mehrfach ausrücken, weil...

1 Bild

Grünfläche brannte am Tenderingssee - Zeugen gesucht

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 02.07.2018

Lt. Polizeibericht geriet am Samstag, den 30.06.2018, gegen 16:45 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache am nördlichen Ufer des Tenderingssees Bruckhausen in der Nähe des Bruchweges eine Grünfläche von ca. 100 qm in Brand. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen. Zeugen beobachteten eine Personengruppe, die aus dem Bereich des Brandortes kamen und in nördlicher Richtung den Uferpfad entlangliefen. Ob diese Personen etwas...

3 Bilder

Zünsler Wars - Next Generation / Führen Sie vor Ihrem Urlaub den nächsten Gegenschlag aus! 3

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 30.06.2018

Vor dem Zünsler gewarnt und über ihn gewitzelt habe ich ganz bestimmt genug! Deshalb schicke ich heute allein diese Durchhalteparole in den Orbit: Leute, Ihr schafft das! Bitte geben Sie nicht auf, selbst wenn Sie nach wochenlangem Kampf keine Lust mehr haben oder sich an der Panikgrenze bewegen. Zwei Maßnahmen fallen jetzt allerdings weg, die sollten Sie KEINESFALLS in Erwägung ziehen: 1) Rückschnitt. Dafür ist es...

1 Bild

51-jährige Dinslakenerin kollidiert mit Einsatzfahrzeug der Feuerwehr/ Kradfahrer rast in den Unfall

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Hünxe | am 16.06.2018

Am Samstag, 16.06.2018, gegen 13.40 Uhr, befuhren auf der Anfahrt zu einem Garagenbrand in Hünxe zwei Einsatzfahrzeuge der freiwilligen Feuerwehr Hünxe (Ortsgruppe Drevenack) mit Sonder- und Wegerechten die L 1 in Hünxe in Fahrtrichtung Dinslaken. Die Fahrzeuge wollten nach links in die Alte Dinslakener Straße abbiegen. Die Polizei beschreibt den Hergang so: Nachdem das erste Einsatzfahrzeug abgebogen war, wich eine...

1 Bild

Zwei letzte Führungen durch Wald, Moor und Heide

Thomas Traill
Thomas Traill | Wesel | am 15.06.2018

Exkursionen am 20. und 26. Juni Die letzten Tage unseres Großprojektes für die Eichenwälder bei Wesel sind angebrochen. Doch unsere Hände ruhen noch bis zum 30.6. nicht. Zweimal noch bieten wir Ihnen die Gelegenheit, uns hinaus in den Wald zu begleiten, wo es seltene Tier- und Pflanzenarten zu entdecken gibt, denen unser Projekt helfen soll. In den Aaper Vennekes ist noch dies Jahr der letzte von vier Naturerlebniswegen...

1 Bild

Tour de Flur – Landwirtschaft zum Anfassen bei der Radel-Rundtour am 24. Juni

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 14.06.2018

Kälbchen streicheln, mit dem Küken kuscheln, einen Hof erkunden – am 24. Juni lassen sich sechs Drevenacker Landwirte gerne über die Schulter schauen: bei der Tour de Flur. Sie öffnen ihre Betriebe, stellen ihre Arbeit vor und freuen sich auf Besucher, die Interesse an der Landwirtschaft mit all ihren Facetten haben. Mit dem Rad kann man diese sechs Höfe abfahren. Die Strecke ist ca. 19 Kilometer lang, der Startpunkt ist...

25 Bilder

Unsere MELDE-ECKE: Laden Sie Ihre Fotos von EPS-Nestern direkt unter diesem Beitrag hoch!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 10.06.2018

Die Nester von Eichenprozessionsspinnern sind an vielen Orten am unteren Niederrhein zu finden. Dieser Beitrag ist extra für User eingerichtet, die ihre Sichtungen öffentlich machen wollen, um ihre Mitbürger zu warnen. Laden Sie Ihre Fotos von EPS-Nestern einfach unter dem Beitrag hoch! Die Redaktion Der Weseler/ Der Xantener leitet die Angaben an die zuständigen örtlichen Behörden weiter. Falls Sie weitere Informationen...

64 Bilder

Foto der Woche: Tag des Gartens 11

Claudius Grabner
Claudius Grabner | Panorama | am 09.06.2018

"Grüner geht's nicht" - so lautet das Motto des diesjährigen Tag des Gartens. Der ist an diesem Sonntag, 10. Juni, und soll die Freude am eigenen Garten und der Natur verdeutlichen. Der Tag des Gartens soll auf den eigenen Garten aufmerksam machen oder für die Leute, die keinen besitzen, wie schön so ein Garten sein kann. Er wurde 1984 vom damaligen Präsidenten des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde e. V. ins Leben...

18 Bilder

Vor lauter Zünslern aus dem Blick verloren: Eichenprozessionsspinner vermehren sich rasant 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 06.06.2018

Alle reden nur noch vom Zünsler. Doch während die Buchsbaum-Schädlinge tatsächlich ein eher harmloses Problem darstellen, sind klammheimlich die Eichenprozessionsspinner wieder auf dem Vormarsch. Augenscheinlich haben die Bekämpfungsmaßnahmen der vergangenen Wochen trotz relativ stabiler Wetterlage nicht den erwünschten Erfolg gebracht. In unserer Bildergalerie zeigen wir den Bereich im Umfeld der Sportanlagen an der...

6 Bilder

Gewitterfront fordert 31 Rettungseinsätze / Laden Sie Ihre Fotos von Sturmschäden hier hoch! 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 30.05.2018

Am Dienstagnachmittag (29. Mai) zog gegen 16.15 Uhr eine Gewitterfront durch das Kreisgebiet Wesel. Es kam zu laut Angaben der Kreispolizeibehörde insgesamt 31 witterungsbedingten Einsätzen. In der Hauptsache waren Gefahrenstellen wie umgestürzte Bäume und überflutete Straßen zu sichern, bis die Feuerwehren die Gefahrenstellen beseitigt hatten. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird mit ca....

33 Bilder

Frage der Woche: Was sind eure Erinnerungen an das Pfingst-Unwetter "Ela" von 2014? 13

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Sprockhövel-Hiddinghausen | am 25.05.2018

Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 km/h und 40 Liter Niederschlag pro Quadratmeter – das Sturmtief "Ela" verwüstete vor vier Jahren Städte der Region. Was sind eure Erinnerungen an den Sturm?  2014. Es ist der Abend des 9. Juni. Der Deutsche Wetterdienst hat in NRW vor schweren Unwettern gewarnt. Nach dem Pfingstwochenende mit Rekordtemperaturen nähert sich über den Atlantik und Frankreich eine schwere Gewitterfront....

1 Bild

Kleiner Kohlweißling auf Rose 2

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 20.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

Stunde der Gartenvögel - Kreis Wesel nicht ganz im Bundestrend 3

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 19.05.2018

Bisher haben bundesweit bereits über 45.000 Vogelfreunde Daten aus 30.000 Gärten eine Million Vögel gemeldet. Das sich abzeichnende Gesamtergebnis ist leider besorgniserregend: Unter den Top 15 unserer Gartenvögel weisen sieben Arten so geringe Zahlen wie noch nie in 14 Jahren auf.Der NABU freut sich über eine rege Beteiligung bei der 14. Stunde der Gartenvögel, die von Vatertag bis Muttertag stattfand. Bis zum 21. Mai können...

1 Bild

Naturdetektive - Mit dem NABU auf Entdeckungstour in den Sommerferien 3

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 19.05.2018

Nach dem großen Erfolg der Naturdetektive in den letzten Jahren bietet die NABU-Kreisgruppe Wesel auch in diesem Jahr allen Kindern und Jugendlichen spannende Unternehmungen rund um die Natur an. Während der Ferien treffen sich die Naturdetektive und alle, die es werden wollen im Kreis Wesel, um sich auf Entdeckungstour nach heimischen Tieren zu begeben. Welches Kind ist nicht neugierig und erlebnishungrig? - Diese Nachfrage...

1 Bild

Baggerseen-App zeigt Freizeitmöglichkeiten an 18 Seen und Naherholungsgebieten der Region

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 18.05.2018

zukunft niederrhein, die Initiative von Sand- und Kiesunternehmen, hat die erste Baggerseen-App für den Niederrhein vorgestellt. Der „Baggerseen-Guide Niederrhein“ ist ab sofort für iPhones und Android-Smartphones kostenlos im App Store und bei Google Play erhältlich. Die App zeigt übersichtlich Freizeitaktivitäten an 18 niederrheinischen Baggerseen und weiteren Naherholungsgebieten, die durch die Sand- und Kiesgewinnung...

6 Bilder

Rettungsmaßnahmen zeigen erste Erfolge. 11

Siegmund Walter
Siegmund Walter | Wesel | am 09.05.2018

Buchsbaumzünsler - Nicht aufgeben! Aufgeben, das war sowieso noch nie mein Ding. Da wo andere verzweifeln, fange ich erst an richtig gut zu werden. Natürlich werde ich dabei auch durch gute Tipps unterstützt. Wenn mir diese Tipps plausibel erscheinen, nehme ich Tipps gerne an. Der Tipp z.B. mit dem Algenkalk, der hier im LK zu entnehmen war, um gegen den Buchsbaumzünsler vorzugehen, dieser Tipp war anscheinend, sichtlich,...

2 Bilder

Von Vatertag bis Muttertag Vögel zählen!

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 06.05.2018

Vögel zu Hause beobachten, an einer nützlichen Aktion teilnehmen und mit etwas Glück sogar einen tollen Preis gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“, die 2018 bereits in der 14. Auflage stattfindet. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Dieses Mal ist es wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt ein besonders langes Wochenende von Donnerstag bis...