110 Jahre: Herz-Jesu Sterkrade auf solidem Fundament

Anzeige
Foto: B. Kreyenberg

Seit 110 Jahren gibt es die Herz-Jesu-Kirche in Sterkrade. Genauer gesagt: Kirchweihe war am 6. Oktober 1907. Aus diesem Grund gab es am 1. Oktober eine festliche Familienmesse, am 6. Oktober das 110. Kirchweihfest und am 8. Oktober ein Festhochamt.

Fundament der Gemeinde Herz-Jesu Sterkrade war und ist die Jugendarbeit. Mit zur Zeit rund 80 aktiven Messdienern ist sie sehr aktiv. Einer von ihnen ist André Gertzen, der bereits seit 2001 die Messdiener leitet – zur Zeit gemeinsam mit Karina Nguyen und Esther Hölscher. „Ich bin seit 21 Jahren Messdiener - weil es einfach schön ist ein Teil dieser großen, aktiven und fleißigen Messdienergemeinschaft zu sein“, erklärt er.

Mit 80 Jahren der älteste Messdiener ist Alfred Baßir, der vor allem bei Beerdigungen dient. „Am Vormittag in der Woche haben die jungen Leute natürlich keine Zeit, weil sie in der Schule sind“, erläutert er. Bei diesen Gelegenheiten springe er dann ein. Angefangen hat Baßir bereits 1944, und seit 1951 ist er in Herz-Jesu Sterkrade aktiv. Berufsbedingt musste er zwischendurch pausieren, seit dem Rentenalter ist er aber wieder mit Freude dabei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.