AFTER WORK

Wann? 01.05.2015 14:30 Uhr bis 31.05.2015 16:00 Uhr

Wo? Lohnhalle Niebuhrg-Oberhausen, Niebuhrstraße 61, 46049 Oberhausen DE
Anzeige
Oberhausen: Lohnhalle Niebuhrg-Oberhausen | Am 1. Mai war die Vernissage der Künstlergruppe Crossart in der Niebuhr in Oberhausen mit dem Ausstellungsthema AFTER WORK 2.0.
Die Ausstellung läuft noch bis zum 31. Mai mit folgenden Öffnungszeiten:
28. Mai, 19 -20 Uhr
29. Mai, 19 -20 Uhr
30. Mai, 19 -20 Uhr

Da die Ausstellung einen so großen Anklang und Interesse gefunden hat, wird es am 31. Mai zwischen 11 Uhr und 16 Uhr eine Finissage geben wo Sie herzlich eingeladen sind.

Einladung - Finissage

*****************************************************************************************************************


Wir laden Sie herzlich ein zur crossart-Gruppenausstellung mit 16 Künstlern.

Nach getaner Arbeit, geht der Kumpel in die Lohnhalle um seinen Lohn abzuholen.
Was geschieht wenn die Arbeit vorbei ist?
Regionale crossart-Künstler aus dem Ruhrgebiet laden crossart-Gastkünstler ein, sich mit dem Thema "After Work" auseianderzusetzen.
Was bleibt uns nach getaner Arbeit? Was geschieht während des Strukturwandels? Was geschieht in uns selbst? Welche Werte bleiben uns erhalten? Was ist uns wichtig jenseits der Arbeit? Wie verändert sich eine Region?
Stichworte: Mensch, Natur, Ruhe,Kultur, Feierabend, Industrie, Veränderung, Zeit, Verfall, Ruhrgebiet, morbide Schönheiten, Alltagsinseln, Ästhetik der Zerstörung

Mit Werken von:
Andrea Finck, Anita Ernst, Ebba Jahn,
Karin Heissen,Kasyanov Katja, Rainer Haindl,
Riccarda Menger, Sylvia Dölz, Sylvia Reuße,
Daniela Schweinsberg, Martina Unterharnscheidt
Hans Kohl, Monika Wittrich, Lukas Lenzing,
Anette Lenzing, Dirk Jung

Ausstellungsort:
Lohnhalle Niebuhrg-Oberhausen
Niebuhrstr. 61, 46049 Oberhausen

Vernissage: 1.Mai 2015, 14.30 Uhr
Einführung in die Ausstellung:
Claudia Wädlich
(geöffnet ab 11 Uhr)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.