ALLYSEN CALLERY & RYAN LEE CROSBY

Wann? 11.10.2014 20:00 Uhr

Wo? AKA 103 der RUHRWERKSTATT, Akazienstraße 103, 46049 Oberhausen DE
Anzeige
Oberhausen: AKA 103 der RUHRWERKSTATT | European Tour 2014 De / NL / CH
Als “The Tim Burton of Folk Music” wurde Allysen Callery aus Rhode Island, USA genannt. Ihre verträumten und dunklen, vom British Folk Revival der 70iger beeinflussten Songs lassen eine gewisse Nähe zum Meister der surrealen Erwachsenenmärchen erahnen. Der Rolling Stone zieht parallelen zur jungen, romantischen Joni Mitchell. Auch nicht schlecht, oder?
Labelkollege Ryan Lee Crosby aus Boston hat sich dem knorrigen Country Blues der 20iger und 30iger Jahre verschrieben. Gitarre spielend, singend und stampfend setzt er das Erbe von Son House, Skip James und Charlie Patton fort. Americana vom Feinsten!
Im Gepäck hat er sein neues Album BUSKER ON THE BROAD HIGHWAY REMEMBER
www.allysencallery.bandcamp.com/album/mumblin-sue
www.jellyfantschallplatten.bandcamp.com/album/busker-on-the-broad-highway

The Washington Post
“Allysen Callery
A delicate touch
is a valuable asset
in this noisy world”

Photo Credit Gerd-Michael Tuschy http://foto.tuschy.de/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.