Cantabile - „Die Liebe ist ein seltsames Spiel“

Anzeige
Unter diesem Motto steht das Herbstkonzert des Frauenchores „Cantabile Buschhausen“, unter der Leitung von Marco Rohde.
Aber nicht nur das Connie Francis Medley bringt dies zum Ausdruck. „Was kann ich denn dafür …“, auch der als „Something stupid“ bekannte Hit von Frank und Nancy Sinatra, und „Can't help falling in love“ von Elvis Presley lassen von diesen Zeiten träumen.
Mit zur Romantik tragen wohl auch die Sänger des „Quartettverein Melodia 1930 Büderich“ bei. Zu ihrem Programm zählen u.a. die Lieder „Die Rose“, „Aber dich gibt’s nur einmal für mich“ und „Warum bist du gekommen“ aus Bajazzo. Nicht zuletzt Marco Rohde, der als Tenor Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene verzeichnen kann, präsentiert als Solist „Torna a Surriento Canzoni“ als auch „Wie mein Ahnl zwanzig Jahr” aus “Der Vogelhändler”.
Die beiden Chöre, Marco Rohde sowie Beate Grziwotz, die am Flügel musikalisch begleitet, lassen ein Konzert erwarten, wie es für “Cantabile” steht: “Gute Musikalität gepaart mit Fröhlichkeit.”
“Cantabile” heißt Sie herzlich willkommen am Sonntag, 20. Oktober 2013 um 17:00 Uhr in der Aula des Sophie-Scholl-Gymnasiums in Sterkrade. Karten zum Preis von 10,00 Euro sind noch an der Tageskasse zu bekommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.