Erster Oberhausener Katholikentag beendet

Anzeige
„Kirche findet statt“. Unter diesem Motto stand vom 03.-11. September der erste Oberhausener Katholikentag. Auf zahlreichen Veranstaltungen diskutierte man unter anderem auch über die Zukunft der Kirchen in Deutschland. Den Abschluß fand die hochkarätige Veranstaltung am Sonntag im Stadion Niederrhein. Dort kamen einige tausend Gläubige zur gemeinsamen Eucharistiefeier mit Stadtdechant Dr. Peter Fabritz zusammen. Zahlreiche Persönlichkeiten aus Kirche, Politik, Verwaltung und öffentlichem Leben waren anwesend. Bei immer noch hochsommerlich heißen Temperaturen mußten einige Besucher den Rettungsdienst in Anspruch nehmen. So ließen die Organisatoren dann auch schnell kühlendes Mineralwasser im Stadion verteilen. Abschließend war man sich einig: Eine Fortsetzung des erfolgreichen Katholikentages ist von allen Seiten gewünscht.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.