"Fun" aus Königshardt

Anzeige
Foto: privat

„Wie die Zeit vergeht“! Erika Adamczyk, die vor 20 Jahren die Theatergruppe "Hardtfun" gegründet hat, schwelgt in Erinnerung. „Wer hätte damals gedacht, dass aus einer Kindergartentheatergruppe sowas entsteht“. Sie ist mit Petra Töpfer und Heike Senger von Anfang an dabei. Monika Wiesian fehlt ein Jahr zum Jubiläum und Birgit Rosenberg kam später dazu. Noch immer steht der Spaß im Vordergrund und das merkt man schon bei einer der ersten Proben.

„Das Ganze ist ein bisschen wie Erlebnisurlaub“, sagt Monika Wiesian. „Erst wird überlegt, wohin will ich. Dann wird geplant und die Vorfreude steigt. Der Auftritt ist dann der Höhepunkt, also die Reise selbst.“
„Nach 20 Jahren kommen wir jetzt ins Fernsehen“, sagt Heike Senger. „Na ja, nicht so ganz – aber wir tun so“. Sie hat die Texte geschrieben und Lieder umgedichtet.
Es geht um eine Talkrunde, die fürs Fernsehen angeblich aufgezeichnet wird. Die berühmte Moderatorin hat kurzfristig abgesagt und eine äußerlich verwandte Dame muss einspringen. Damit nimmt das Chaos seinen Lauf.

Buckelwal und Enkelkind


Die Damen der Talkrunde geben ihre Ansichten zu vielen Themen preis. Man erfährt einiges über verwöhnte Enkelkinder und Krankheiten, die nicht unbedingt schlecht sein müssen. Der Schutz bestimmter Tiere wird beworben und geklärt, was Buckelwalweibchen eigentlich mit Shaping ware zu tun haben. Politisch wird es mit „Hiltrud vonne Bude“, die ganz neue Ideen für unser Land und insbesondere das Wohlbefinden der Bürger hat. Zum Schluss geht´s dann um Oberhausen. Die Damen sind davon überzeugt, dass unsere Stadt in absehbarer Zeit das „Las Vegas“ von Deutschland wird. Die zum jeweiligen Thema passenden Lieder laden zum Mitsingen und auch -machen ein.
Wer gern lacht und einen fröhlichen Abend ohne tiefgründige Themen verleben möchte, ist bei einer der Vorstellungen sicherlich richtig. Auch Männer sind willkommen. Sie kommen dieses Mal sicherlich nicht schlechter weg als die Damen selbst.
Die ersten Vorstellungen finden am Freitag, 27. und Samstag, 28. Januar 2017, jeweils 19.30 Uhr, im Zentrum Altenberg statt. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Seit fast 20 Jahren sorgen die Damen von "Hardtfun" für vergnügliche Unterhaltung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.