Gelungenes Oktoberfest 2016 - Tinas Eindruck

Anzeige
    ... genauer gesagt, in der König Pilsener Arena Oberhausen
mit echten "Glanzlichtern" ...
Rauschende Feste müssen einfach gefeiert werden, wie sie fallen.
Am besten natürlich in der Oberhausener Arena, einer der größten
Arenen in NRW, die am 21. September 1996 mit einem Konzert der
Rockband "Status Quo" eröffnet wurde.
"Enjoy the Entertainment" – genau diesem Motto ist die Arena über all die Jahre treu geblieben. An diesem besonderen Ort, in Oberhausen, finden regelmäßig Musikevents, aber auch wichtige Sportereignisse statt.

Man lasse mal Folgendes auf sich wirken: Die Arena umfasst unglaubliche 12.650 Personen und bietet 10.000 Sitzplätze auf zwei Ebenen. Die Deckenhöhe beträgt bis zu 21 Meter. Die Bühnengesamtlast trägt 380 Tonnen. Leuchtmittel mit 104 Kilowatt Leistungsaufnahme erhellen den gigantischen Innenraum. Die Lüftung wälzt 675.000 m³ Luft pro Stunde.
Also eine sehr gut gewählte Location für weltbekannte Shows wie Stromp, Riverdance, die Verleihung der Eins Live Krone oder die Heimspiele der Eishockeymannschaft "Revierlöwen Oberhausen".
Ich könnte noch von ganz anderen Events in der Arena berichten, aber das würde den rahmen sprengen. Ich war am Freitag, 21. Oktober 2016 hautnah dabei, als dort das Oktoberfest 2016 kräftig gefeiert wurde. Aufgeheizte Stimmung und wahnsinnig viel Schwung wurde durch die Münchner Gruppe "Zwietracht" in die Hütte gebracht, ein anderes Highlight war ganz eindeutig der Moderator: Florian Wels.

Die spritzige Münchner Band "Zwietracht" wurde 1991 von Karl Eichinger, Wolfgang Köbele und Heinz Fuhrmann gegründet. 1992 war die Band schon mit TV Größen wie Karl Moik, Maria Hellwig, Patrick Lindner und andern bekannten Künstlern 64 Tage auf Europatournee.
1994 flog die Band mit 40 Fallschirmspringern nach Fortaleza, Brasilien zum Boogie Do Brasil.
1997 startete Zwietracht zur zweiten großen Tournee mit Karl Moik, Al Martino und anderen Stars. Sie waren durchaus ein wichtiger Teil dieses Events. Schon 1998 wurden sie zu ihrer dritten Tournee eingeladen. Dort begeisterten sie ihr Publikum an der Seite von Rex Gildo, Peter und Gerda Steiner,
Lolita und weiteren Größen.
2000 begann eine Zusammenarbeit mit Rudolph Mooshammer, die Single "Mooshamma" landete
sogar in den Top 100 der Single-Charts.


Der Erfolg von Zwietracht nahm kein Ende. 2001 gelangte die Combo in die Vorentscheidung zum Grand Prix Eurovision de la Chanson. Ihr Song "Freud und Leid" dürfte wirklich jedem bekannt sein. Dieser Auftritt sowie weitere Auftritte beim Grand Prix der Volksmusik und dem Grand Prix der guten Laune brachten der Band einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde ein.
Sicher kann sich jetzt auch jeder, der nicht an diesem Oktoberfest in der Arena Oberhausen teilgenommen hat, vorstellen, wie gut diese "großartigen Jungs" die Stimmung aufgeheizt haben.

Aber was wäre so ein Ereignis, ohne hervorragenden Moderator? Hmm, es geht bestimmt auch, ja, aber ich spreche hier von einem überwältigenden Event, wie das Oktoberfest in der Arena Oberhausen und dort hatte man natürlich niemand anderen ausgewählt als Florian Wels. Eine gute Wahl!
Florian Wels ist ein Kind aus dem Ruhrpott, in Oberhausen geboren, in dieser Stadt zum Gymnasium gegangen und hat seinen Zivildienst beim Deutschen Roten Kreuz absolviert. Während seines Praktikums bei "center.tv. Ruhr" packte ihn ein ganz besonderes Fieber. Als Reporter zog er nach seinem Praktikum für "center.tv mobil vor Ort" los, um die Region unsicher zu machen und immer wieder über interessante Neuigkeiten zu berichten. Bei „center.tv. Ruhr“ arbeitete Florina Wels schließlich eine Zeit lang als Videojournalist und moderierte unter anderem die "Revierzeit".
Mit Beginn der Kooperation zwischen "center.tv. Ruhr" und der König Pilsener Arena Oberhausen wird Florian Wels schließlich für das Event-Magazin "Backstage" als Moderator engagiert.
Zum Public Viewing in der Arena, zur Fußballweltmeisterschaft 2010 gab Florian Wels sein erstes Live Debüt vor mehr als 12.000 Zuschauern. Später moderierte er "Das große Arena Oktoberfest 2010" vor mehr als 4000 Zuschauern. Am 31. Oktober 2011 erhielt Florian Wels seinen ersten TV Preis, den Metropolitan Award, für den von ihm moderierten "Eurovision Song Contest Spezial".

Nun dürfte jedem klar sein, was wir für ein besonderes Oktoberfest gefeiert haben, in der Arena Oberhausen. Dirndl, Lederhosen, fesche Madls und kernige Burschen waren selbstverständlich auch anwesend, was wäre ein Event ohne passende Gäste. Die mit bayrischen Köstlichkeiten versehenen Teller, die auf jedem Tisch zu finden waren, wurden fast so gut aufgenommen, wie das bayrische Hauptgetränk.
Viele "Gute Geister" sorgten dafür, dass die Kehlen nie trocken wurden. Zum Beispiel Anna, Sebastian, Yvonne und Nadine von Theke 3. Linda und Nina, die ebenfalls für das leibliche Wohl sorgten. Manuel und Laura, bei denen man seine Kräfte durch das Schlagen eines Nagels in einen festen Holzblock herausfinden konnte, spitzbübisch "nageln" genannt. Kevin sorgte für gute Laune beim "Bullenreiten". Lisa und Dennis halfen den Gästen beim "Maßkrugschieben", dort, wo man dem Himmel so nah war (*lach*). Vivien hielt ein belustigt-strenges Auge auf diese kleinen Spielchen, auch beim "Erbsenschlagen" oder "Seppelhut-Werfen". Dieser Kirmesspaß konnte durch den Einsatz roter oder goldener Chips ausprobiert werden. Danke euch allen und auch an diejenigen, die ich hier nicht extra namentlich erwähnt habe, für einen "besonders witzigen bayrischen Touch". (Natürlich haben meine Fotografen, Frank Gebauer und Natascha Becker, diese Kirmes genauso ausprobiert, wie ich selbst. Was für eine Gaudi!!!)

Selbstverständlich möchte ich auch das aufmerksame Sicherheitspersonal erwähnen, ohne dies ein reibungsloser Ablauf sicher nicht möglich gewesen wäre.
Ich kann nur noch einmal anschneiden, wie fantastisch und professionell dieses Event durchgeführt wurde, das durch eine hervorragende Organisation in wirklich allen Bereichen unvergessen bleibt.
Auch die Liebe kam nicht zu kurz. Ich selbst habe mitbekommen, wie zwei Herzen zueinander gefunden haben. Bestimmt aber waren diese beiden nicht die einzigen.
Vielen Dank an den Veranstalter SMG Entertainment Deutschland GmbH, auf ein neues Oktoberfest im nächsten Jahr.
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
46.038
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 11.11.2016 | 16:08  
46.038
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 06.12.2016 | 00:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.