Karikaturist Heiko Sakurai zu Gast in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen

Wann? 29.10.2016 15:00 Uhr

Wo? Ludwiggalerie Schloss Oberhausen, Konrad-Adenauer-Allee 46, 46049 Oberhausen DE
Anzeige
Karikatur von Heiko Sakurai in der Ausstellung "Wir schaffen das!"
Oberhausen: Ludwiggalerie Schloss Oberhausen |

Heiko Sakurai, vielen bekannt durch seine bildlichen Kommentare in der WAZ – kommt am Samstag, 29. Oktober, um 15 Uhr zu einem Gespräch in die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen. In der Panoramagalerie des Kleinen Schlosses wird momentan die Ausstellung "Wir schaffen das! Politische Karikaturen von Waldemar Mandzel, Thomas Plaßmann und Heiko Sakurai" gezeigt.

„Karikaturen dürfen Stärkere verhöhnen, nicht aber Schwächere, und die niemals die Opfer verspotten“, ist das Mantra des „sanften“ Karikaturisten. Heiko Sakurai ist mit seinen Karikaturen seit Jahren in der deutschen Presse- und Medienlandschaft vertreten. Zentrale Figur seines Schaffens ist Angela Merkel, so auch in der Oberhausener Ausstellung zur Flüchtlingsdebatte.
Heiko Sakurai schickt die Kanzlerin per Karikatur z.B. zu Selfies am Flughafen. Der Kanzlerin hat Sakurai mit dem Polit-Comic "Miss Tschörmänie" 2009 sogar den ersten biografischen Comic über ein deutsches Staatsoberhaupt gewidmet.

Der Eintritt, sowohl zum Gespräch als auch zur Ausstellung, ist frei.

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zum Signieren. Eine gute Gelegenheit, sich den lesens- und sehenswerten Katalog zur Ausstellung, der in Zusammenarbeit mit den drei Karikaturisten entstanden ist, signieren zu lassen.

Die Ausstellung "Wir schaffen das! Politische Karikaturen von Waldemar Mandzel, Thomas Plaßmann und Heiko Sakurai" läuft bis zum 08. Januar 2017

Mein Tipp: Hingehen, das wird spannend! Viel Vergnügen!

Quelle: Info der Ludiggalerie Schloss Oberhausen

Ludwiggalerie Schloss Oberhausen
Konrad-Adenauer-Allee 46
46042 Oberhausen
www.ludwiggalerie.de
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
7.035
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 28.10.2016 | 13:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.