Kinder, wer will Tarzan spielen?

Anzeige
Tanzen, singen, fliegen und im Lendenschurz niedlich aussehen: Das sind die Dinge, die der kleine Tarzan alle kann... Foto: Stage Entertainment
Oberhausen: Metronom Theater |

Wenn ab Herbst Disneys Musical „Tarzan“ im Metronom-Theater am Centro in Oberhausen gespielt wird, dann fliegt auch ein Kinderdarsteller an der Liane durch die Theaterluft.

Denn: Mittendrin im Dschungel ist Tarzan als Kind, frech, clever und immer auf der Suche nach neuen Abenteuern.
Auswahl und Training der Kinderdarsteller beginnen in Kürze, Anmeldungen zum Casting sind jederzeit möglich. Gesucht werden Jungs zwischen sieben und zwölf Jahren, die maximal 1,40 m groß sind und aus dem Ruhrgebiet und angrenzende Regionen kommen.
Mitzubringen sind Talent und Spaß an Schauspiel, Bewegung und Gesang, Freude an Flügen an der Liane und der legendäre Tarzan-Schrei nicht zu vergessen.

Mitte März 2016 finden die ersten Auditions in Oberhausen statt. Bewerbungen können per E-Mail (KindercastingMetronom@stage-entertainment.de) oder schriftlich an die Stage Metronom Theater Produktionsgesellschaft mbH gesendet werden: Kinderabteilung – Musikweg 1 – 46047 Oberhausen.

Folgende Angaben werden benötigt: Name, Anschrift, Alter, Größe, Foto, Telefonnummer und E-Mailadresse.

Bis zur NRW-Premiere von Disneys Musical TARZAN werden die Kinderdarsteller in vielen Trainings und Workshops auf ihren großen Auftritt vorbereitet, lernen Tanzschritte und machen erste Probeflüge in luftiger Höhe. Dazu kommt Gesangs- und Akrobatikunterricht. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung der schauspielerischen Fähigkeiten und der Bühnenpräsenz.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
835
Wolf Wigman aus Oberhausen | 02.03.2016 | 14:51  
Silke Heidenblut aus Gelsenkirchen | 02.03.2016 | 14:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.