Kreativ wie Andy Warhol

Anzeige
Drucksiebe herstellen, Taschen gestalten, Pop-Art-Künstler werden: Bei drei verschiedenen Workshops die von der Ludwig Galerie angeboten werden, können Kinder, Jugendliche und Erwachsene kreativ werden und dem Schaffen Andy Warhols nachspüren.


Im Rahmen eines Osterferien-Workshops „airbrush und bodypainting“ können Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren am Dienstag, 22. März und Mittwoch, 23. März, von 11 bis 14 Uhr unter der Leitung von Nicole Heyduk die Schablonendruck-Werkstatt besuchen. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn begrenzt. Die Teilnahme ist kostenpflichtig.
„Siebdruck 1 - Einführung in die Technik des Siebdrucks“ ist ein zweiter Workshop überschrieben, der am Samstag, 9. April, zwischen 14 bis 17 Uhr angeboten wird.
Mit bereits vorbereiteten Sieben bedrucken die Teilnehmer Taschen und mitgebrachte T-Shirts. Der Kurs unter der Leitung von Thomas Bäumen und Gitta Winhuysen ist geeignet für Familien und Interessierte ab zwölf Jahren. Mitmachen können bis zu zwölf Interessierte. Kursort ist die Ludwig Galerie, die Teilnahme ist kostenpflichtig.
Eine etwas intensivere Einführung in den Siebdruck gibt es im erweiterten Kurs, „Siebdruck 2 - mehrfarbiger Siebdruck“, der am Freitag, 22. April, in der Zeit von 16 bis 20 Uhr, und am Samstag, 23. April, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr angeboten wird.
Die Teilnehmenden erstellen eigene Drucksiebe und drucken wahlweise auf Papier oder Stoff.
Die Kursleiter bitten darum, Stoffbeutel oder bereits gewaschene T-Shirts mitzubringen. Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Mitmachen können maximal zwölf Personen. Der Kurs ist für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene geeignet. Kursort ist die Städtische Malschule, Grevenstraße 36.
Anmeldung zu allen Workshops nimmt die Ludwig Galerie unter   4124916 entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.