Lokales aus Oberhausen - 3. Advent - Weihnachtszimmer an der Niebuhrg - Treffen von lieben Menschen und Autoren

Anzeige
Ganz schön was los im Eingangsbereich!
 
Klasse... so ein wärmendes Feuer!!!
Oberhausen: Niebuhrg |


Sonntag, 13.12.2015
Oberhausen
Niebuhrg


Etwas spät - gestern erst - habe ich mal wieder bei Facebook reingesehen und bin auf die Seite von Freunden gegangen. Dort sah ich, dass seit Freitag wieder ein tolles Weihnachtsprogramm in der Niebuhrg stattfindet.

Freitag und Samstag war es mir nicht möglich dort hin zu fahren; aber heute habe ich mich dann - wenn auch sehr spät - noch auf den Weg gemacht!

Als ich gegen 17:00 Uhr dort ankam, las gerade Bernd Badura einige tolle Geschichten und auch Gedichte vor. Da jemand ausgefallen war, hat er viel länger als geplant gelesen... ich setzte mich nach kurzer Begrüßung gleich auf die gemütliche Couch und hörte aufmerksam zu!

Da gab es schöne Gedichte, lustige Geschichten zur Weihnacht und auch etwas lustig-gruseliges von einem Ork! Nach einer kleinen Pause gab es noch einen Autor, der Lustiges und auch leicht Schauriges zum Besten gab! Louis Jansen war sein Name. Seine Art, Schriftgut vorzutragen hat nicht nur mir gut gefallen!!!

Als dann alles vorgelesen und vorgetragen ward, machten wir uns auf den Weg, um noch in den anderen Räumen und auf dem Flur alles was es dort zu sehen gab zu bestaunen! So viele wunderschöne Dinge gab es da zu bestaunen... da würde ein jeder gerne viel kaufen, wenn das Geld vor Weihnachten nicht immer so knapp wäre... doch, wer nach ausgefallenen und schönen Geschenken suchte, der konnte hier sehr, sehr viel finden!!!

Das Weihnachtszimmer richtet Sabine Deutsch immer sehr liebevoll und mit einem Händchen für Details und Gemütlichkeit her. Und so ist es dort dann auch... einfach nur gemütlich und heimelig! Dazu gibt es noch tollen Tee, viele leckere selbstgebackene Plätzchen und jede Menge mehr! Sabine ist eine Künstlerin!!! Sie schneidert fantastische Sachen und hat das Gewand von Bernd Badura auch genäht. Heute hat Bernd mir ganz stolz ein wunderbares Oberhemd gezeigt, das Sabine ihm maßgeschneidert hatte. Sah wirklich sehr schick aus, der Bernd!!!

Taschen, Puppen, Nadelkissen... ach, ich kann das hier gar nicht alles aufzählen, was Sabine Deutsch alles zaubert! Sie strickt auch tolle Sachen und bietet das alles für wirklich nicht viel Geld an; wenn man bedenkt, wie teuer allein das Material ist und wie viel Arbeit dahinter steckt! Ja, ihr merkt schon, ich bin regelrecht am Schwärmen... und ihre Tochter, die ist auch schon so eine geschickte "Bastelmaus" und hat ebenfalls einiges dazu beigetragen!

Aber, die Zeit war ja dann doch wieder knapp... und Bernd, Lisa und ich wollten noch einen kleinen Rundgang starten, bevor die Stände dann abgebaut wurden! Nachdem wir dann soweit durch waren, sind wir noch in den Keller gegangen! Dort unten ist auch ein Künstler den einige sicher gut kennen... Frank Gebauer! Einmal hatte ich ihn vor einiger Zeit auch dort gesehen... aber damals war das so voll dort, dass ich keine Chance hatte, mich näher mit ihm zu unterhalten! Doch heute hat es dann endlich geklappt. Und... er schenkte mir ein Glas selbstgemachten weißen Glühwein ein... der erste, den ich probiert habe! Gut war er und mehr durfte ich - weil ich ja mit dem Auto da war - auch nicht trinken!

Nachdem wir einige Fotos gemacht hatten und er uns stolz ein besonderes Glas Würstchen zeigte, das er geschenkt bekommen hatte, mussten wir weiter. Wieder im Weihnachtszimmer angekommen, machten wir auch dort noch einige Erinnerungsbilder von dem verbliebenen Rest der Künstler und dann hieß es auch schon Abschied nehmen.

Sabine schenkte mir noch ein Tütchen Plätzchen und zuvor trank ich auch bei ihr und Jürgen Friedmann leckeren Tee! So kann ich abschließend sagen... wenn ich auch spät dort war, so habe ich zweieinhalb wirklich ausgefüllt schöne Stunden dort verbracht! Da ich erst die Bilder hochgeladen und etwas sondiert und bearbeitet hatte, kam ich nicht zum Abendessen... und irgendwie frage ich mich, wo die Plätzchen geblieben sind?!?

Ich glaube, ich habe mal wieder einen "Roman" geschrieben... naja, ist ja nix Neues bei mir, wenn ich so angetan und frisch voller toller Eindrücke bin!!! ;-)

Freut mich, dass ihr reingeschaut und gelesen oder auch nur Bilder angesehen habt! Ganz egal... ich habe es nicht bereut, mich bei dem heutigen Usselswetter doch noch auf den Weg gemacht zu haben!

Lieben Gruss und eine besinnliche Weihnachtszeit wünscht die Bruni
2
3
3
2
2
2
1
3
2
2 1
2
3
1
2 3
1
1
2
2
2 3
1
1
2
2 2
2 2
2
2
3
2 3
1
2 2
1
2 2
1
1 5
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentare
45.897
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 13.12.2015 | 23:49  
50.258
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 13.12.2015 | 23:52  
45.897
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 13.12.2015 | 23:57  
50.258
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 14.12.2015 | 00:00  
30.967
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 14.12.2015 | 08:49  
68
Bernd Badura aus Oberhausen | 14.12.2015 | 13:18  
48.105
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 14.12.2015 | 14:49  
50.258
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 14.12.2015 | 20:04  
50.258
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 14.12.2015 | 20:07  
45.897
Renate Schuparra aus Duisburg | 14.12.2015 | 20:14  
50.258
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 14.12.2015 | 20:16  
45.897
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 14.12.2015 | 21:09  
45.897
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 14.12.2015 | 21:10  
50.258
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 15.12.2015 | 00:29  
2.313
Brigitte Breuner aus Bergkamen | 17.12.2015 | 20:31  
50.258
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 18.12.2015 | 00:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.