Neustart für ehemaliges BEST - AGER Musikprojekt "Best-Moment-Orchestra"

Anzeige
Oberhausen: G_hoch_3-TheaTer, Gdanska |

Es war eines der schönsten Projektangebote von BEST-Ager in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter: Langzeitarbeitslose (50plus) aus den unterschiedlichsten Berufen , alle jedoch musikalisch "vorbelastet", konnten an dem von Randolf Wunderle (B.-A. Oberhausen) ins Leben gerufene Musikprojekt seit Mai 2013 teilnehmen. Es wurden mit den Monaten unter der Leitung des Oberhausener Künstlers Lenny Grüttgen über 20 Musiker, die sangen oder ein Instrument spielten. Zusammen probten alle im Gdanska unter Mithilfe von G_hoch_3 - TheTer. ; Best-Moment-Orchestra stand für Liebe zur Musik, Elan, Freude, Talentförderung und Persönlichkeitsentwicklung. Nach dem Ausscheiden von Randolf Wunderle kamen zwei weitere Personen aus B.A.-Oberhausen mit ins Spiel: Gabriele Wagner und Eckhard Krosta, beide sehr musikalisch, herzlich und von den Zielen des Musikprojektes überzeugt. Beide übernahmen die bürokratische Organisation zwischen Lenny Grüttgen als künstlerischem Leiter und dem Hauptsitz von Best-Ager in Gelsenkirchen. Das Best-Moment-Orchestra absolvierte 7 Auftritte zu verschiedenen Anlässen, die meisten im Gdanska mit G_hoch_3 - TheaTer. Das Publikum war immer begeistert und kam gerne wieder. "Ohne Moos nix los" heißt es aber auch hier. Das Orchester verursachte einen erhebliche Geldaufwand . So kam es Anfang 2015 zur kritischen Entscheidung, dieses einmalig in Deutschland laufende Projekt zur Förderung von Langzeitarbeitslosen zu beenden.

Es geht wieder los mit BEMOR

Lenny Grüttgen schließlich war der kreative Auslöser, sich Ende April dieses Jahres mal mit einigen unermüdlichen ehemaligen Teilnehmern zu treffen. Es wurden neue Ziele gesetzt und er als Teamer arbeitet nun ehrenamtlich mit 8 Musikern an einer hörbaren frischen Qualität . Unermüdlich proben die Mitglieder weiterhin im Gdanska . Das neue BEMOR wird demnächst das G_hoch_3 - TheTer live mit Musik unterstützen und den Songpool erheblich erweitern. Klassik, Pop und Rock soll es weiterhin als farbige Mischung geben - darum steht am Mittwoch den 17.06. um 19:30 das erste Konzert unter dem Titel " COLOURS " . Ort ist das G_hoch_3 _ TheaTer, Gdanska, Altmarkt 3 . Eintritt frei , Spenden im Hut gerne genommen, da alle Künstler , auch Lenny Grüttgen, ehrenamtlich arbeiten...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.