New York Gospel Stars in Oberhausen

Anzeige
Foto: Behrendt & Rausch Fotografie

Die New York Gospel Stars kommen nach Oberhausen: Wer träumt nicht davon, einmal in seinem Leben die Weltmetropole New York zu bereisen? Einmal die Freiheitsstatue mit eigenen Augen sehen, im Sonnenuntergang die einzigartige Skyline bewundern und natürlich: Haufenweise Stars treffen. Doch warum in die Ferne schweifen, wenn man die Stars auch vor seiner Haustür haben kann?

Diese Frage stellen sich auch all die Konzertbesucher, die die New York Gospel Stars live erleben, deshalb bringen im kommenden Winter die New York Gospel Stars erneut ein Stück New York nach Deutschland.
Der sympathische Gospelchor rund um seinen Chorleiter Craig Wiggins hat sich in den vergangenen Jahren eine treue Fangemeinde aufgebaut. Ein Konzert der Sänger bedeutet eine Gospelshow der Extraklasse.
Innerhalb von Minuten schafft es der Chor, das Publikum von den Stühlen zu reißen, um mitzusingen, zu tanzen und zu klatschen. Doch die New York Gospel Stars beherrschen auch die ruhigen Töne: Nur Augenblicke später versetzen die Sänger die Zuschauer mit ihren gefühlvollen Stimmen in romantische Stimmung mit Balladen wie ,Amazing Grace’ oder ,Kubaya’, um dann mit Gospelklassikern wie ,Oh When The Saints’ und ,Joy To The World’ wieder Vollgas zu geben.

Internationele Musiker präsentieren die Songs


Dargeboten werden die Gospelsongs von neun hochkarätigen Sängern und Musikern, die sich bereits international einen Namen gemacht haben: Matia Washington, Taneka Duggan, Angela Wilson, Ahmed Wallace, Tyrone Flowers, so wie Eugene Reid am Keyboard und Isaiah Johnson am Schlagzeug, haben bereits mit einer Vielzahl internationaler Künstler zusammengearbeitet.

Karten sind erhältlich


Zu Gast sind die Gospel-Sänger in Oberhausen am Dienstag, 3. Februar 2015, um 20 Uhr in der Lutherkirche. Tickets gibt es bereits jetzt an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter  0234 / 947 19 40.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.