OmasBrot - Frieden ist mehr

Wann? 01.09.2017 19:30 Uhr

Wo? Fabrik K 14, Lothringer Str. 64, 46045 Oberhausen DE
Anzeige
Oberhausen: Fabrik K 14 | Von weißen Friedenstauben auf unseren Autos, Demonstrationen im Winter und dem Lied von der rostenden Freiheitsstatue - „OmasBrot“ besticht durch gute Texte, jede Menge Spielwitz und lässt sich musikalisch in keine Schublade packen. Wer Lust hat auf das etwas andere Konzert, der ist bei der Band aus Oberhausen bestens aufgehoben.

Ob einer 'ne weisse Haut hat, oder ist kaffeebraun ...

Doch keine Spur von Betroffenheitslyrik und Gewerkschafts-Parolen! Statt pädagogischem Zeigefinger gibt es groovende Westcoast-Klänge, statt revolutionärer Sprüche ertönen jazzig angehauchte Rhythmen. Demonstrieren gegen den Krieg? Natürlich, aber bitte nur im Sommer und bei schönem Wetter. Dazu werden Klassiker wie „Sweet Home Alabama“ von Lynyrd Skynyrd eingestreut. Beim Titel „Das verbotene Wort“, der politische Zensur und Verfolgung thematisiert, besticht die Band durch nachdenkliche und leise Töne.

Besetzung:
Ulrike Kämpf (voc)
Rainer Schulz (git/voc)
Manuela Kaiser (keys/voc)
Markus Kaiser (git/voc)
Jürgen Höhner (perc)

Als Gast dabei der Singer-/Songwriter Georg Partes aus Duisburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.