Preis auf der ITB

Anzeige
"Wir sind stolz darauf, dass das internationale Fachpublikum unseren Oberhausen-Film mit diesem begehrten Preis ausgezeichnet hat" so die beiden Geschäftsführer der Oberhausener Wirtschaftsförderung Frank Lichtenheld und Burkhard Koch. "Wir freuen uns, wenn dadurch unsere Stadt über die Grenzen hinaus, noch ein gutes Stück bekannter und beliebter wird." TMO-Mitarbeiter Michael Schmitz ergänzt: "Als Platz zwei und drei an Dresden und Dublin vergeben waren, wollten wir uns schon wieder auf den Weg zu unserem Stand machen. Dann waren wir genauso verdutzt wie erfreut, dass Oberhausen als Sieger aufgerufen wurde!"

Der Wettbewerb "Goldenes Stadttor" (der sich selbst als der Oskar der inter-nationalen Tourismusfilme bezeichnet) findet jährlich im Rahmen der Interna-tionalen Tourismus Börse ITB in Berlin statt. Als internationaler Tourismus-marketing Wettbewerb bietet er Akteuren der Tourismusbranche eine Plattform, ihre Imagefilme, einem internationalen Publikum im ITB-Cinema zu präsentieren.

Insgesamt präsentierten sich in Berlin 86 Filme aus 31 Ländern der 40 köpfigen Jury. Die Preisverleihung und Präsentation der Gewinnerbeiträge fand am 7.3.2013 in Halle 1.2 auf dem Messegelände statt.

Großes Thema aus Oberhausener Sicht ist die Christo-Ausstellung, die am kommenden Wochenende im Gasometer eröffnet wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.