Schönheit im Gasometer Oberhausen

Anzeige
So wird der Gasometer Oberhausen 2014 aussehen.
Die künftige Ausstellung im Gasometer Oberhausen steht fest.

Unter dem Titel "Der schöne Schein" sind in der höchsten Ausstellungshalle Europas ab dem 11. April 2014 mehr als 150 großformatige Fotografien und originalgetreue Abgüsse bedeutender Kunstwerke zu sehen. Sie eröffnen den Blick auf Schönheit, wie sie durch die Jahrhunderte und in unterschiedlichen Kulturen empfunden wird.
Über den Köpfen der Besucher zeigt die Bremer Künstlergruppe URBANSCREEN ihre Installation "320° Licht". In einem Radius von 320 Grad wachsen und verändern sich auf der 100 Meter hohen Innenwand des Gasometers grafische Muster.
Noch bis zum 30. Dezember ist im Gasometer Oberhausen die 90 Meter hohe Christo-Installation Big Air Package zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.