Theaterfest mit buntem Treiben

Anzeige
Am Sonntag war es ab 14 Uhr um den Willy-Quadtflieg-Platz einmal wieder soweit. Das Theater Oberhausen feierte nach der Sommerpause sein traditionelles Theaterfest. Es war das letzte in der Intendanz von Peter Carp. So war das interessierte Publikum dann auch besonders gespannt auf die neue Spielplanvorstellung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.