2.150 Euro für Thomas Spiegelhoff

Anzeige
Oberhausen: Luise-Albertz-Halle |

Glücklich über die Unterstützung nahm Thomas Spiegelhoff (wir berichteten: www.lokalkompass.de/482115) kurz vor seiner nächsten Bestrahlungstherapie einen Scheck über 2.150 Euro aus den Händen von Adler Union Frintrop entgegen.

Das Geld stammt aus Einnahmen des diesjährigen Vatertagsturniers sowie aus einem Spendensparschwein, welches der Platzwart mehrere Wochen hütete. Geld gegeben wurde zudem auch beim Benefizspiel des Katholischen Klinikums Essen gegen die Betriebssportgemeinschaft Deichmann (0:5).

Wer Spiegelhoff ebenfalls unterstützen mag, kann dies auch am 16. Dezember noch: In der Luise-Albertz-Halle, Düppelstraße 1 in Oberhausen, beginnt um 20 Uhr ein Benefizkonzert, unter anderem mit Norman Langen.

Foto: Winkler
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.