Bewegungsraum neugestaltet

Anzeige

Die Sparkassen-Bürgerstiftung Oberhausen hat dabei geholfen, den Bewegungsraum der KiTa Liebfrauen neu zu gestalten und mit neuen Materialien auszustatten.



Christina Impellizzeri, Einrichtungsleiterin, KiTa-Kinder und Erzieherinnen gemeinsam mit Bernd Lösken, Abteilungsleiter beim KiTa Zweckverband, bedankten sich jetzt bei den Vertretern der Sparkasse. Bernhard Uppenkamp, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse und Janine Verbeeten, Vertreterin der Sparkassen-Bürgerstiftung, waren dazu eigens in die Einrichtung gekommen. Die Kinder überreichten ihnen als Dankeschön ein Foto von allen Kindern und den Mitarbeitern. Foto: privat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.