Brand auf Brücke

Anzeige

Der Leitstelle der Berufsfeuerwehr wurde am Samstagnachmittag durch mehrere Anrufer ein Brand auf der Eisenbahnbrücke über der Buschhausener Straße gemeldet.

Vor Ort brannte auf einer Länge von 50 Metern die Böschung zwischen zwei Bahngleisen. Die Bahngleise wurden sofort gesperrt um das sichere Arbeiten der Einsatzkräfte im Gleisbereich zu ermöglichen. Auch wurde dazu die Buschhausener Straße in diesem Bereich für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt.
Über den Wasserwerfer der Drehleiter konnte die Brandausbreitung in Richtung Duisburg gestoppt werden.
Nach der Bestätigung der Gleissperrung durch die Deutsche Bahn AG konnte der Gleisbereich durch die Einsatzkräfte betreten und auf Glutnester kontrolliert werden. Foto: Feuerwehr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.