Busfahrer der Stoag

Anzeige
In Sterkrade stieg ich gegen 22:00Uhr in den 960er Bus ein. Leider hatte ich nicht richtig auf den Plan geschaut und war der Meinung, er fährt bis Schmachtendorf. Am Hirschkamp stieg der letzte Fahrgast aus, und ich blieb natürlich sitzen. Der Fahrer fragte mich dann, wo ich denn hin möchte und sagte auf meine Antwort: "nach Schmachtendorf", dass hier das Ende der Fahrt wäre. Auf meinen Schreck reagierte er dann so: "Türe zu, ab nach Schmachtendorf und mich dann dort aussteigen lassen."
Dafür ein "Dickes Dankeschön!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.