CityO. - Wechsel im Vorstand

Anzeige
Philip Kirsch, Wolfgang Wonsyld, Friedhelm Kahl, Axel Schmiemann, Astrid Schöpker und Peter Urselmann setzen auf die Stärke der City. Foto: privat

Oberhausen. Axel Schmiemann (50) übernimmt mit sofortiger Wirkung den Vorsitz im CityO.-Management e.V. Er löst damit Reinhard Behnert ab und führt die Geschäfte des Vereins gemeinsam mit Citymanagerin Astrid Schöpker und den übrigen Mitgliedern des Vorstands.

Schmiemann dankt Reinhard Behnert, der aus persönlichen Gründen aus der Vorstandsarbeit ausscheidet, für dessen Engagement im Interesse des Vereins und der Oberhausener Innenstadt.
„Jedes Vorstandsmitglied wird zukünftig spezielle Aufgabenfelder ehrenamtlich übernehmen und Astrid Schöpker tatkräftig unterstützen", berichtet Axel Schmiemann aus der jüngsten Vorstandssitzung. „Für unserem Interessengemeinschaft gilt das Motto: Sag, was du tust und tue, was du sagst! Die Stärkung des innerstädtischen stationären Handels ist unsere vorrangige Aufgabe. Gute Erreichbarkeit, zentral gelegene kostengünstige Parkplätze sowie Sicherheit und Sauberkeit sind unsere Forderungen. Gemeinsam mit den Interessengemeinschaften aller Stadtteile und der Stadt Oberhausen streben wir eine wirtschaftlich sinnvolle und rechtlich belastbare Lösung für zukünftige verkaufsoffene Sonntage an.
Das Projekt ‚Brückenschlag‘, die städtebauliche Entwicklung am Altmarkt und aktuell die Investitionsbereitschaft der Volksbank Rhein-Ruhr eröffnen der Innenstadt neue Chancen, die wir in den nächsten Jahren engagiert nutzen wollen. Die attraktive Veranstaltungspalette von der Musik-Sommer-Nacht über die holländischen Stoffmärkte, das Winzerfest bis hin zum Feierabendmarkt wird ausgebaut. Dabei legen wir Wert darauf, dass ein Überangebot an Veranstaltungen mit der Stärkung des Wohnstandortes nicht kollidiert. Der Blumenschmuck und das Winterlicht werden von uns mit Unterstützung der Immobilieneigentümer weiterhin finanziert.“

Hochwertige Fachhändler

„Mit Axel Schmiemann, Stephan Hülskemper, Friedhelm Kahl, Wolfgang Wonsyld, Peter M. Urselmann und Philip Kirsch stehen mir im Vorstand des CityO.-Managements bei meiner Alltagsarbeit absolut hochwertige Fachhändler, qualifizierte Dienstleister und engagierte Immobilieneigentümer zur Seite, die mit ihrer Investitionsbereitschaft und ihrem unternehmerischen Erfolg beispielgebend sind für die Potentiale, die unsere Innenstadt zu bieten hat. Darüber hinaus ist Sabine Lauxen, unsere Beigeordnete für Stadtentwicklung, als geborenes Vorstandsmitglied eine Stütze seitens der Stadt“, freut sich Astrid Schöpker.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.