Ein Auto für das Kinderprinzenpaar

Anzeige
Foto: privat
Wiedermal stellt die Cardoc-Autoklinik dem Oberhausener Stadt-Kinderprinzenpaar ein Fahrzeug für die laufenden Session zur Verfügung. Prinz Sebastian I. und seine Prinzessin Lenja I. sind nunmehr an vielen Tagen im Oberhausener Stadtgebiet unterwegs.
Wichtig ist es hierbei, dass die beiden – betreut durch Anja Kösling und Ludger Schettler – sicher und zeitgenau von einem zur nächsten Termin reisen. Hierbei ist das Auto samt Park-Sondergenehmigung sehr wichtig.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.