Einladung vom ZDF zu den Dreharbeiten „Bares für Rares“

Anzeige
Das Zelt für die Anmeldung der geladenen Gäste .....
Ich habe mich schon mehrmals mit alten Gegenständen bei der Fernseh-Trödelshow "Bares für Rares" beworben, aber leider immer eine Absage bekommen. Dann erreichte mich vollkommen unerwartet eine Einladung des Fernsehsenders, mit einer Begleit-Person, die Dreharbeiten im Oberbergischen Kreis zur Fernsehaufzeichung der dritten Abendshow „Bares für Rares“ mitzuerleben. Diese Einladung nahm ich natürlich sofort an und fuhr mit meiner Schwiegertochter Stefanie am 03. Oktober 2017 nach Engelskirchen auf Schloss Ehreshoven, um einmal hinter die Kulissen zu schauen. Uns begegneten die Händler Wolfgang Pauritsch, Susanne Steiger, Fabian Kahl, Elke Velten-Tönnies, Walter Lehnertz, auch bekannt unter dem Namen "80 Euro-Waldi" und Julian Schmitz-Avila. Wir trafen auch auf Dr. Heide Rezepa-Zabel, Albert Maier, Detlev Kümmel und Sven Deutschmanek. Mit Frau Dr. Heide Rezepa-Zabel hielt ich ein längeres Schwätzchen über die Fernsehsendung, die schon seit 2013 läuft. Alle, ob Händler oder Experten, waren sehr sehr nett. Es war schon ein Erlebnis bei einer Fernsehaufzeichnung für „Bares für Rares - Deutschlands größte Trödelshow“ dabei zu sein. Und es war auch spannend, als Fan der Sendung, so hautnah die Dreharbeiten mitzuerleben, wie es sonst nicht möglich ist. Man konnte einmal Horst Lichter, dem kultigen TV-Moderator der Erfolgsshow, live über die Schulter schauen, wenn er mit seinem Expertenteam die spannendsten und ungewöhnlichsten Objekte genau unter die Lupe nahm. Der Moderator Horst Lichter ist ein netter und witziger Mensch, der bei den Dreharbeiten immer einen Scherz oder einen lustigen Spruch auf den Lippen hatte. Alle Prominente, die wir trafen, und mit denen wir uns unterhielten, hatten keinerlei Starallüren. In den Drehpausen mischten sie sich unter die ca. 200 vom ZDF geladenen Gäste und hielten hier und da mal ein Pläuschchen. Alles im Allen war es ein super Tag, mit fairen Besuchern (ohne Ellenbogentechnik) und mit einem super Wetter. Danke an das ZDF für diesen unvergesslichen Tag !!!!!
P.S. Die Abendshow wird am 02. November 2017 um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.