Fahrerin wurde es schlecht: Drei Autos Totalschaden

Anzeige
Foto: Polizei

Bei einem Unfall auf der Schmachtendorfer Straße ist eine Frau leicht verletzt worden.

Eine 53-jährige Oberhausenerin fuhr am Dienstag, 10. Februar, gegen 10.30 Uhr, auf der Schmachtendorfer Straße in Richtung Schmachtendorf. Kurz nach der Vandalenstraße wurde ihr schlecht. Dabei verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Es kam ihr zu diesem Zeitpunkt niemand entgegen. Die Frau stieß mit ihrem Nissan gegen vier geparkte Fahrzeuge bis sie zum Stillstand kam.
Bei dem Aufprall wurde sie leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An drei Fahrzeugen entstand ein Totalschaden, zwei weitere Fahrzeuge wurden beschädigt. Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von über 40.000 Euro.
Die Schmachtendorfer Straße wurde kurzzeitig gesperrt. Die Feuerwehr war im Einsatz, trennte die Fahrzeuge und streute ausgelaufene Fahrzeugflüssigkeiten ab.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.