Ina Tomec und Jürgen Schmatz auf dem ersten Osterfelder Adventsmarkt

Anzeige
Oberhausen: Cafe Jedermann | Ein toll organisierter und gut besuchter Adventsmarkt durch den Veranstalter „Cafe Jedermann“, der Menschen mit und ohne Schwerpunkt betreut und ihnen einen Mittelpunkt sowie einen Austausch untereinander ermöglicht! Das abwechslungsreiche Programm hatte viele Menschen zum Marktplatz in Osterfeld hingeführt. Gegen 17 Uhr wurden auf der Straße die Lichter sowie der große Weihnachtsbaum eingeschaltet. Es gab Reden, Danksagungen, es wurden Geschichten erzählt, eine Blaskapelle spielte und die Hobbysinger sangen im wunderschönen Chor Weihnachtslieder. Das Musik-Duo Black Sheep`s Delight (alias Ina Tomec und Jürgen Schmatz) präsentierte irische Balladen. Trotz technischer Probleme bei besonderen Effekten konnten sie den Menschen die Musik näher bringen und die Zuhörer begeistern. Zur späteren Stunde las die Autorin Ina Tomec ihre Weihnachtsgeschichte für kleine und große Kinder „Das magische Dorf“ vor, die der Gitarrist Jürgen Schmatz mit seinen Gitarrenklängen wunderschön untermalt hat. Es waren zwar nur noch wenige kleine Kinder anwesend, doch dafür noch sehr viele große Kinder, die zugehört haben. Für die "Black Sheep`s Delight" ist an diesem Tag ein erfolgreiches Jahr zu Ende gegangen. Sie hatten viele spontane Auftritte, nicht nur mit der Musik, sondern auch mit Lesungen des historischen Romans „Ayleva – Die Reise im Licht des Nebels“ von Ina Tomec. Es war ein sehr schönes Jahr, an das sie gern zurückdenken. Dennoch möchten sie eine Pause einlegen, denn das Privatleben sollte nicht zu kurz kommen. Auch muss die Autorin Ina Tomec wieder Zeit fürs Schreiben finden, ihr Buch ist vergriffen und soll im nächsten Jahr neu erscheinen. Zudem wird ihr historischer Roman als Hörbuch herauskommen und muss vorbereitet werden. Dafür braucht man Zeit. Die "Black Sheep`s Delight" möchten sich für die Treue und Unterstützung in diesem Jahr herzlich bedanken und wünschen allen eine besinnliche Adventszeit.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.