Insolvenz angemeldet

Anzeige
Foto: Archiv
"Ein Sterkrade ohne Lantermann kann ich mir gar nicht vorstellen" - mit diesen Worten kommentierte der Vorsitzende der Sterkrader Interessengemeinschaft, Robbie Schlagböhmer, die überraschende Nachricht, dass das Traditionshaus am 27. April beim Amtsgericht Duisburg einen Insolvenzantrag gestellt hat. Der Betrieb solle aber fortgesetzt werden. Schlagböhmer: "Der Einzelhandel ist in der Klemme, weil viele neue Einkaufszentren die Kunden aus den Innenstädten ziehen".
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.443
Jochen Menk aus Oberhausen | 29.04.2016 | 18:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.